TWIKE 5 – Optionen

Bitte beachtet: Unsere Texte werden automatisch übersetzt. Hierbei kann es zu Fehlern kommen.

Gibt es optional einen Heckträger bzw. Dachträger?

Gepäckträger, Heckträger, Träger für Sportgeräte … stehen auf der Wunschliste und werden bei dem finalen Design berücksichtigt.

Wird es Rückfahrkameras geben?

Ja, die Chance auf Kameras gibt es, jedoch möchten wir diese gerne als Option anbieten, auch um die Grundausstattung einfach zu halten.

Wie sieht es bezüglich Radio/Boxen/Soundanlage aus? Was ist als Basis geplant, was optional möglich?

In der Basis gibt es eine Radiovorbereitung (Kabel steckfertig verlegt). Optional können hochwertige 2-Wege Einbaulautsprecher geliefert oder auch einfach nachgerüstet werden. Alternativ können auch einfache Bluetooth-Lautsprecher zum Herausnehmen angeschlossen werden.

Bekommt das TWIKE 5 eine Klimaanlage?

Eine Klimaanlage steht auf der Wunschliste und soll als Option verfügbar sein.

Gibt es bei der optionalen Wärmepumpe die Möglichkeit diese über Handy Ein- und Aus zu schalten?

Ja, die Klimaanlage (und noch wesentlicher auch das Ladesystem) soll über eine integrierte Zeitschaltuhr und auch per Mobiltelefon angesteuert werden können. Es besteht hierbei die Möglichkeit eine Sollgeschwindigkeit mit den Tempomattasten auszuwählen, zu bestätigen und dann die Regelung dieser Geschwindigkeit auf definiert kurzem Weg erzielen zu lassen. Wir berücksichtigen diesen Funktionswunsch bei der Programmierung der Ansteuerung und testen das aus.

8 Monaten ago

7 Comments

  1. Welche Assistenzsysteme wird es geben – als Option oder Standard? z.B.
    – ACC (Abstandstempomat)
    – Spurhalte/verlassenswarnungsassistent
    – Totwinkelassitent
    – Stauassistent (selbständiges Fahren bis 60km/h oder auch mehr?)
    – Einparkhilfe (einfache Piepser bis selbstlenkende Systeme)
    – Head-up Display
    – Verkerszeichenerkennung (inkl. aktiver Geschwindigkeitsbegrenzung auf ACC)
    -360° Kamerabild

    1. Ahoi, alle genannten Assistenzsysteme finden wir vor allem bezüglich der Erhöhung der Sicherheit super spannend. Im TWIKE 5 können wir aktuell jedoch maximal eine spätere Nachrüstung vorbereiten. Zum anvisierten Serienstart wird noch keines der Systeme verfügbar sein. Let’s TWIKE!

    1. Hi Paul, korrekt, das TWIKKE „DUNE“ ist ebenfalls eine Option. Zwei 205/70-15 All-Terrain (alternativ 195/82R15) auf der Hinterachse und ein 175/65-15 Offroad-Reifen auf der Vorderachse reichen aus, um das TWIKE 5 mit fünf Zentimetern mehr Bodenfreiheit dünentauglich zu machen. Zusätzlich sind 2 kürzere Radhausverkleidungen an den Hinterrädern erforderlich. Mehr dazu hier: http://blog.twike.com/twike-5-dune/ Let’s TWIKE 5!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.