Open TWIKE Day am 05. November 2022 in Rosenthal

Informationen zu Anreise und Parkmöglichkeiten kannst Du Dir hier downloaden.

Es erwartet Dich ein eindrucksvoller Tag mit lebhaftem Austausch innerhalb der TWIKE Community sowie mit dem gesamten TWIKE Team und folgenden Programmpunkten: 

10:00 – 16:00 Uhr: Testfahrten mit dem TWIKE 4
(je Fahrt zirka 5 Minuten)
Anmeldung zur Testfahrt & Event

13:30 – 16:30 Uhr: Event in unserer Fertigungshalle
(Interviews, Ausstellung von Exponaten, interaktiver Erfahrungsaustausch)
Anmeldung zum Event

Bring Dir/bringt Euch auch bitte warme Kleidung mit, denn sowohl auf Testfahrt als auch in der Halle kann es kühl werden.

Den gesamten Tag über versorgen wir Dich/Euch mit Speisen und Getränken.

Wir freuen uns, Dich/Euch – bei möglichst schönem Wetter – bei uns in Rosenthal begrüßen zu dürfen!


Beitrag teilen


Schlagwörter

  • TWIKE 5 im virtuellen Windkanal

    TWIKE 5 im virtuellen Windkanal

    Die Beschaffung der Einzelteile für den seriennahen Fahrzeugrahmen läuft derzeit auf Hochtouren.

  • TWIKE 5 – Auslieferung

    TWIKE 5 – Auslieferung

    Wann und vor allem wie Du das TWIKE 5 erhältst, erfährst Du hier! Du hast weitere Fragen? Dann freuen wir uns, diese hier in den Kommentaren zu lesen.

  • TWIKE 5 BODY IN BLACK
    ,

    TWIKE 5 BODY IN BLACK

    Der erste Fahrerprobungsträger (FET) fährt. Dass die Testfahrten alle Erwartungen erfüllen würden, hatten wir uns vorab gar nicht anders vorstellen wollen.


19 Antworten

  1. Olaf Knode

    Tolle Veranstaltung.
    Dennoch eine Frage zum neuen Rahmen.
    Sollte der nicht schwarz sein?
    Die angemieteten Streben aus ?Alu Viierkant waren zur Befestigung am Ende geschlitzt und um 90^ abgewinkelt. Besteht da nicht die Gefahr bei massiver Kaltstauchung einer Abscherung und aufreißen der viererendschlitzung?
    Ist Rundrohr nicht stabiler als Viereck?

    Mit freundlichen Grüßen Olaf

    1. Hallo Olaf,
      danke für Deinen Besuch und auch das gute Gespräch. Zu Deinen Fragen: Ja, der Rahmen wird schwarz beschichtet sein. Die nicht abgeschlossene Stelle am Heck und weitere Teile werden derzeit überarbeitet. Die Dir aufgefallenen Details werden in der Serie nicht mehr vorhanden sein. Für bestimmte Lastfälle würde ein Rohr ggf. Sinn machen. Im Heckbereich werden wir die Lasten jedoch mit Flächen (Blech) und Gussknoten abholen. Detailänderungen zeigen wir auf sobald die Rahmenentwicklung abgeschlossen ist.
      Viele Grüße & Let´s TWIKE!

      1. Olaf Knode

        Danke für die Aufklärung.
        Bei den Blechen kann man von ALU ausgehen oder ist ein Mix geplant?
        Was ist für die Verschraubungen, nicht Nieten, geplant Hier gibt es bei Kombination von Alu mit Zink Karosserieschrauben ja sehr leicht Korrosionsprobleme. Bevorzuge bei lasthaltigen Schraubverbindungen in Kombination mit Salz daher V4A schrauben. (evtl. Option?)

        mfg Olaf

        1. Die Bleche des Rahmens werden aus Aluminium sein. Edelstahlschrauben werden aufgrund der allgemein niederen Festigkeit eher nicht zum Einsatz kommen. Die zum Einsatz kommenden Schrauben sind für den Fahrzeugbau entwickelt, für das TWIKE 5 für den jeweiligen Einbauort optimal ausgewählt und weisen gegen Korrosionseinflüsse eine spezielle Beschichtung auf.

          1. Knode

            Danke für Info.
            So aber nicht ganz korrekt. V4a gibt es in nahezu gleicher Festigkeit. Zink als Beschichtung ist nach Werkzeug Einsatz an den Oberflächen beschädigt. Die Frasskorrosion bezieht sich auf den Kontakt zwischen Edel und Unedelmetall.
            Mit freundlichen Grüßen Olaf

          2. „Allgemein niedere Festigkeit“ war sicher eine stark reduzierte Aussage. Das Thema genügender Festigkeit ist regelrecht eine Welt für sich und mehr als die Angabe z.B. der Zugfestigkeit. Einen groben Einblick gibt folgender Wikipedia-Beitrag mit Hinweisen zu z.B. Lebensdauereinflüssen. Wir berücksichtigen die jeweils geforderte Anforderung und paaren mit der passenden Verbindung.

  2. Christian Seeger

    Danke, eine gelungene Veranstaltung.
    – gut organisiert
    – gute Infos
    – gute Gespräche
    – tolle Probefahrt
    – gute Verpflegung
    – gute Hoffnung, dass das Twike 5 in 2023 kommt 😉

    Grüße

    Christian Seeger

  3. TWIKE 999

    Liebes TWIKE Team, Danke für die Einladung. Schön mal die neue Halle zu sehen und mit euch zu quatschen und neues zu hören. Grüße Felix und Harald

  4. Geoff Kole

    I’ve been following your company for a long time I own and ride 5 to 6 recumbent bicycles. I also like having a car 2009 Pontiac vibe GT which is basically a Toyota matrix with a 2.4 L engine.
    If you’re gonna be doing anything in the United States that I can get to I’d be happy to consider

    1. Thank you for your interest. Unfortunately, we do not have a sales contact in the US yet.
      As soon as we have someone, we will inform you.

  5. Van Buynder Frank

    Möchte mich anmelden für den 5 Nov zum test und event in Rosenthal . Es gelingt aber nicht . Bitte eine bestätigung wenn noch Plätze frei sind möchte ich 2Personen anmelden. Uhrzeit egal ,ich habe ungefähr 220 Km Anfahrt. Danke in voraus Van Buynder Frank.

    1. Die Testfahrten sind leider bereits alle ausgebucht, in der Kürze der Zeit hätten wir damit auch nicht gerechnet. Wir suchen aktuell nach einer Lösung und können Sie bei Bedarf auf die Interessentenliste setzen.

  6. Thomas keil

    Ist die Teilnehmer Zahl schon erreicht?

    1. Nein, leider gab es nur Probleme mit dem Programm. Eine Anmeldung ist jetzt möglich.

  7. Patrick Michel

    Danke für die Einladung. Leider funktioniert die Anmeldung nur zum Event nicht. Für die Testfahrt geht es.
    Freundliche Grüsse
    Patrick

    1. Vielen Dank für die Anmerkung, leider hatten wir Schwierigkeiten mit unserem Buchungstool. Diese sollten jetzt aber behoben sein und wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

  8. Wolfgang

    Bin gespannt und freue mich.
    Gruß,
    Wolfgang Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert