Open range – 500 km (310 miles) 

Die Spannung bei der TWIKE Batterie war ja schon immer hoch – aber diese Spannung der Anfrage war plötzlich nervenzerreißend.
Ein echter Krimi! Entwicklungstechnisch mussten wir wieder zurück auf Los! Doch nun konnte der Krimi zum Vorteil aller gelöst werden. Anbei mehr.

vor 5 Monaten
TWIKE 5 Cabrio im Grünen

TWIKE 5 Cabrio Feeling

Stoff oder Hardtop? Grundsätzlich wäre beides denkbar, um den Innenraum des TWIKE 5 über dem Kopfbereich zu schließen. Geprägt von der positiven Erfahrung mit dem Stofferdeck des TWIKE 3 stellten wir es anfangs gar nicht in Frage.

vor 3 Monaten
TWIKE 5 frame onprocess

TWIKE 5 Rahmen

Das erste Muster eines TWIKE 5 Rahmens wurde in den letzten Tagen aufgebaut. Die Einzelteile der Blechschalenkonstruktion wurden zunächst mit Schrauben gefügt und bieten so Gelegenheit für eine abschließende Optimierung.

vor 3 Monaten

TWIKE 5 Display

Eine zeitlose Rundanzeige sollte es werden, mit nur geringem Abstand zum Blickwinkel der Fahrbahn positioniert.

vor 4 Monaten

Vitesco – unser Lieferant für den TWIKE 5 Antrieb

Wir freuen uns sehr Euch heute den Lieferanten unserer Antriebseinheit bekanntzugeben: Vitesco Technologies, ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität aus Regensburg.

vor 8 Monaten

Kostenfreier TWIKE 5 Service auf Lebenszeit

Das TWIKE 5 basiert ebenfalls wie bereits das TWIKE 3 auf seinen Vorbestellern. An dieser Stelle wollen wir uns besonders bei den ersten 200 Vorbestellern mit einem Angebot auf Lebenszeit bedanken.

vor 8 Monaten

WHAT IF … TWIKE 5 ON THE OSCHERSLEBEN RACETRACK

Erste Simulationen der Effizienz des TWIKE 5 zeigen bereits trotz mehr als 10-facher Leistung gegenüber dem TWIKE 3 einen geringeren Verbrauch auf. Das TWIKE 3 nahm im Jahre 2018 an einem Effizienz – Rennen des 24h ecoGP Rennens in Oschersleben teil. Mit einem TWIKE 5 könnten innerhalb dieser 24h h beeindruckende 651 Runden und damit über 200 Runden mehr als mit dem TWIKE zurückgelegt werden. Sehr motivierend!

vor 8 Monaten

3-IN-1 DRIVE

Mit der finalen Festlegung einer weiteren wichtigen Komponente sind wir einen bedeutenden Schritt weitergekommen in der TWIKE 5 Fahrzeugentwicklung. Soviel dürfen wir bereits verraten: Die TWIKE 5 Antriebseinheit bestehend aus Motor, Getriebe und Hochvolt-Inverter stammt von einem renommierten Anbieter und hat sich bereits in Fahrzeugen der Großserie bewährt.

vor 9 Monaten
Effizienz ist durch nichts zu ersetzen

EFFIZIENZ IST DURCH NICHTS ZU ERSETZEN, AUSSER …

durch noch mehr Effizienz! Da ist das TWIKE 5 aufgrund seines niedrigen Gewichts und seiner optimal reduzierten Größe eigentlich bereits gut. Warum dann nochmal besser werden? Weil es Sinn macht. Und weil es in der aktuellen Entwicklungsphase noch möglich ist.

vor 11 Monaten

TWIKE 5 PRE-ORDER GESTARTET

Die Vorbestellrunde für das TWIKE 5 wurde gestartet. Zunächst erhielten alle Halter einer Reservierung Gelegenheit diese zu wandeln in eine verbindlichere Vorbestellung. Das ausgeklügelte Rankingsystem bietet nun auch Nachrückern Gelegenheit sich eines der auf 500 Stück limitierten Serie des TWIKE 5 zu sichern.

vor 11 Monaten

BODY IN WHITE oder DAS PARETO PRINZIP

Die Rohbaukarosse (Body-in-White) des TWIKE 5 erfährt in diesen Wochen ihre absehbar letzte Entwicklungsschleife, bevor sie in lastpfad- und gewichtsoptimierter…

vor 1 Jahr

TWIKE 5 – Ranking

Die Serie des TWIKE 5 ist auf 500 limitiert. Die Reihenfolge der Auslieferung orientiert sich unter anderem am Zeitpunkt der Reservierung und dem Stand eines verbunden Zinskontos.

vor 1 Jahr

VON 0 AUF 100 IN 3,8 SEKUNDEN

Das TWIKE 5 kann mit seinem elektrischen Antriebssystem einen beeindruckenden Beschleunigungssprint von 0 auf 100 km/h in weniger als 3,8 Sekunden zurücklegen. Aber muss ein bereits auf niedrigsten Verbrauch von unter 7 kWh/100km optimiertes Elektrofahrzeug zugleich solch brachiale Beschleunigungsmanöver beweisen? Nach unserer Einschätzung wird der TWIKE Pilot die Beschleunigung nicht messen wollen. Er möchte nur genügend haben.

vor 1 Jahr

ALLES IM GRIFF

Die beiden Sidesticks des TWIKE 5 stellen ein wesentliches Bindeglied zwischen dem Piloten und seinem Fahrzeug dar und erlauben selbst einhändiges Lenken. Mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger werden die Fahrbefehle wie beispielsweise Bremsen und Beschleunigen aktiviert.

vor 1 Jahr

ERGO CHECK

Das TWIKE hat auf Grund des Pedaliersystems eine spezifische Ergonomie und ist nicht zu vergleichen mit herkömmlichen Fahrzeugen. Ein „Ergo-Check“ ist in allen Entwicklungsschritten des Fahrzeugs unabdingbar. Die Vorbereitungen für den erhofft letzten Entwicklungsloop der Rohkarosse fanden statt und erlauben nun diesen nächsten Schritt.

vor 1 Jahr

TWIKE – Invest in the future!

Eine eigens dafür gestartetes TWIKE.Invest Projekt soll die Durchfinanzierung der Entwicklung und Initialisierung der neuen Fahrzeugplattform für das TWIKE 5 und das TWIKE 6 sicherstellen. Die Plattform ermöglicht eine nachhaltige Investition in das Projekt TWIKE und gibt Gelegenheit ein Teil der TWIKE Community zu werden, auch ohne eigenes TWIKE.

vor 1 Jahr

Technische Daten

Jedes Mobilitätsbedürfnis ist anders. Wir werden das TWIKE 5 daher wieder in guter Tradition mit unterschiedlich großen Batterien anbieten.

vor 1 Jahr

IM ZENTRUM DER ENERGIE

Mit bis zu sechs Akkus soll das kommende TWIKE 5 die in der Praxis bereits durch das TWIKE 3 erfahrene 613 km Rekordstrecke noch übertreffen.

vor 1 Jahr