TWIKE 5 – Spieglein Spieglein

Gute Nachrichten: Die TWIKE 5 Spiegel sind nun rechtlich abgesichert. Diese Spiegelgläser werden speziell für das TWIKE 5 modifiziert und ermöglichen somit einen optimalen Rückblick bis weit hinter das Fahrzeug. Und last but not least, brauchen die Spiegel bei engen Parklücken nicht eingeklappt werden.

vor 2 Jahren

TWIKE 5 – Effizienz und Performance

Die wichtigsten Zutaten für eine hohe Energieeffizienz eines Fahrzeuges sind niedriges Gewicht, eine möglichst kleine Stirnfläche und ein minimierter cw-Wert. Doch wie steht es um die Effizienz der elektrischen Komponenten, z.B. Motor, Wechselrichter und der Batterie?

vor 2 Jahren

TWIKE 5 – Serienentwicklung startet

Die Konzeptphase hat uns doch einiges Kraft gekostet und länger gedauert als wir es uns anfänglich zugestanden hatten. Dabei kann sich das Ergebnis sehen lassen und wir sind stolz auf das bereits Erreichte und der guten Zusammenarbeit unserer Entwicklermannschaft und dem Support der zuliefernden Unternehmen. Mit diesem Schwung gehen wir nun in die nächste nicht minder fordernde Phase – die Serienentwicklung.

vor 2 Jahren

TWIKE 5 – Mit bidirektionaler Ladetechnologie

Das TWIKE 5 wird mit einer bidirektionalen Ladetechnologie ausgestattet sein. Mit dieser wird nicht nur eine bidirektionale DC-Schnellladefunktion über CCS möglich sein. Auch ein direkter AC-Ausgang steht zur Verfügung. Energie aus der Antriebsbatterie des TWIKE kann so zurück in das Haus des Eigentümers oder auch ins Netz gespeist werden.

vor 2 Jahren

TWIKE 5 – Design Update

Kurz vor Abschluss der Konzeptphase möchten wir die uns bereits bekannten Auswirkungen auf das Design der Außenflächen aufzeigen. Die Oberflächen sind damit jedoch noch nicht in allen Details final festgelegt. Hierdurch können sich noch Anforderungen aus der Fertigung oder aus weiteren Aerodynamiktests ergeben. Das Erscheinungsbild wird sich jedoch nicht mehr gravierend ändern.

vor 2 Jahren

TWIKE heißt jetzt TWIKE – Und sonst ändert sich nix

Schon seit längerem haben wir uns über die überfällige Umbenennung in TWIKE GmbH Gedanken gemacht. Selbstverständlich behalten alle unsere Verpflichtungen und Verträge gegenüber Kunden und Lieferanten auch nach der Umbenennung ihre Gültigkeit. Mit der weltweit geschützten Marke, welche nun auch in den Firmennamen integriert wurde, erhält die TWIKE GmbH eine weitere nachhaltige Basis für alle anstehenden Entwicklungen.

vor 2 Jahren

TWIKE 5 – Erlkönig

Wer fährt da so spät noch durch Regen und Wind? Ist es der 5er? TWIKEs jüngstes Kind?

vor 3 Jahren

Human Machine Interface

HMI steht für Human-Machine-Interface. Es bezeichnet in Kurzform die Schnittstelle des Nutzers mit dem Fahrzeug und bietet einzigartige Chancen.

vor 3 Jahren

TWIKE mit Solarenergie

Wie groß ist eine Solaranlage, welche Energie für 15.000 km Jahresfahrleistung wird mit dem TWIKE 5 erzeugt? So lautet die Frage von TWIKE Interessenten, welche ihre Mobilität nicht nur sportlich aktiv, sondern auch mit sauberem Fahrstrom erzeugen möchten.

vor 3 Jahren

Lenken per Side-Stick-Steering

Im Unterschied zum TWIKE 3 wird das TWIKE 5 auch deren zwei Lenkhebel besitzen und dennoch erlauben zeitweise nur mit einer Hand, egal ob mit der linken oder der rechten, das Fahrzeug zu steuern.

vor 4 Jahren

TWIKE 5 – Dune

Zwei 225-17“ All-Terrain auf der Hinterachse und etwas mehr Bodenfreiheit reichen aus, um das TWIKE 5 dünentauglich zu machen.

vor 4 Jahren

Oben ohne

Freier Blick zum blauen Himmel, Meeresrauschen nah an den Ohren und erfrischender Fahrtwind um den Kopf. Klingt das nach Fahrradfahren im Urlaub?

vor 4 Jahren

TWIKE – Service

Kein Ölwechsel, kein Filterwechsel, keine Zündkerzen, und einiges mehr. Elektrofahrzeuge müssen nie wieder zum Service!

vor 4 Jahren

BOM

BOM heißt nicht, dass unser TWIKE 5 gerade explodiert ist. Denn BOM steht für „Bill of materials“ und ist der im Fahrzeugbau mittlerweile übliche.

vor 4 Jahren