TWIKE 5 – Ranking

Bitte beachtet: Unsere Texte werden automatisch übersetzt. Hierbei kann es zu Fehlern kommen.

Nicht nur das TWIKE ist besonders, auch die Art und Weise, wie es sich finanziert. Genau wie das TWIKE 3 vor über 20 Jahren, wird auch das TWIKE 5 allein von der TWIKE Community finanziert. Anbei stellen wir Euch das aktuelle Ranking der Auslieferung vor und sind gespannt auf die finale Positionsliste.Das Ranking basiert auf dem akkumulierten Zins einer Anzahlung auf das TWIKE 5. Reservierungen mit Anzahlungen werden 0-Euro Reservierungen vorangestellt.

Aufgepasst: Das TWIKE 5 ist auf eine Serie von 500 Fahrzeugen limitiert. Wir lassen aber den Reservierungszähler überlaufen, weil erfahrungsgemäß nicht alle Reservierungen in verbindliche Bestellungen gewandelt werden und so auch eine späte Reservierung nach vorne aufrücken kann. Außerdem akzeptieren wir die späte TWIKE 5 Reservierung schon als frühe Reservierung eines TWIKE 6.

TWIKE 5 Pionier und noch keinen Nickname? Dann freuen wir uns auf Deine email an uns: info@twike.com

Einige unserer TWIKE Pioniere haben bereits eine Wunschfarbe für das eigene TWIKE 5 geäussert. Du bist Dir diesbezüglich noch unschlüssig? Lasse Dich gerne anhand der bereits erstellten Farbkollektion des TWIKE 5 inspirieren. Deine Farbe ist nicht dabei? Dann kontaktiere uns gerne mit der Angabe der RAL Nummer der gewünschten Farbe.

rankingnickname/ date of contractcountrystatus
1Radfahrer51DEPaid on account
219.02.2015DEPaid on account
3BodoDEPaid on account
4FitnessmobilCHPaid on account
5EcureuilFRPaid on account
6Der grüne BlitzCHPaid on account
725.01.2017CHPaid on account
8SanadadCHPaid on account
9MutariusDEPaid on account
10CruisenDEPaid on account
11ThorvaldDEPaid on account
12(*)(*) (^_^) (_x_) `o##o>DKPaid on account
13VelikarusRUPaid on account
14StromverbrennerCHPaid on account
15BaluDEPaid on account
16Pinguin 4CHPaid on account
17Svanir2CHPaid on account
18TrompeterPaulUSPaid on account
19FOUTUREBEPaid on account
20DirkTDEPaid on account
213RadFan4everDEPaid on account
22FreddieDEPaid on account
23SpiraliXCHPaid on account
24自行车车DEPaid on account
25JoShDEPaid on account
26KoningtoonNLPaid on account
27JörchDEPaid on account
28DistillerDEPaid on account
29Arminen-TWIKEDEPaid on account
30A.RößlerDEPaid on account
318samDEPaid on account
32TWIKE KNOKKEBEPaid on account
33TrüffelCHPaid on account
34SPHINX IFRPaid on account
35E=mc**2DEPaid on account
36ThessyDEPaid on account
37Vgn powerDEPaid on account
38Shebikerider ❤ MebimaboCHPaid on account
39PatosDEPaid on account
40O.K.U.W.DEPaid on account
41Der_Schmalspur_SchorschDEPaid on account
42MetaheldenDEPaid on account
43ElektroautoDEPaid on account
44Twike130DEPaid on account
4512.02.2016CHPaid on account
46CrimarCHPaid on account
47SaoirseDEPaid on account
4808.05.2016DEPaid on account
49BarbaresaDEPaid on account
50Krümel-RacerDEPaid on account
51AlbrechtATPaid on account
52Dodge_rtDEPaid on account
53eMercedeSBEPaid on account
54sowhatDEPaid on account
55Gitti 55DEPaid on account
56CGR_TWIKE5DEPaid on account
57LpiesraGBPaid on account
5802.08.2019CHPaid on account
59RedRabbitDEPaid on account
60TANE MAHUTACHPaid on account
61SchorschDEPaid on account
62Zazou70CHPaid on account
63HS412DEPaid on account
64POECHALIDEPaid on account
65ElblitzCHPaid on account
66DavinciDEPaid on account
67Der TwikerLUPaid on account
68LepickusDEPaid on account
69SPHINX IIFRPaid on account
70Tux42DEPaid on account
71TwikeaboutBEPaid on account
72FünfenderDEPaid on account
73Gizi2CHPaid on account
74EcoTwike3008CHPaid on account
75E-R-STE-20DEPaid on account
76RikCHPaid on account
77AnadariaCHPaid on account
78Ralle1DEPaid on account
79ALPENTWIKECHPaid on account
80Volker-FritzDEPaid on account
81LadfixDEPaid on account
82TWIKE135DEPaid on account
83SaminCHPaid on account
84Pippi LongstockingDEPaid on account
85PusteblumeDEPaid on account
86PlethysmographATPaid on account
8717.04.2017NOPaid on account
88SchlichtiDEPaid on account
89MusicsteffATPaid on account
9018.06.2019BEPaid on account
91B4plasticsBEPaid on account
92Mic1999DEPaid on account
93LotusDEPaid on account
94HalvaarDEPaid on account
95TrikkeBEPaid on account
96SonderMartinATPaid on account
97Zenzero ICHPaid on account
98WinrichDEPaid on account
99TWIKE 546DEPaid on account
100Afg5DEPaid on account
101GLACRYLDEPaid on account
10203.04.2018DEPaid on account
103FroschDEPaid on account
104BioventjeBEPaid on account
10501.09.2018DEPaid on account
106Super 5BEPaid on account
107E c k iDEPaid on account
108PurityDEPaid on account
109BWZMARWINCHPaid on account
110PstoeckCHPaid on account
111Twike5.LULUPaid on account
112SandaleDEPaid on account
113PEREGRINO007DEPaid on account
114MiketwikeCHPaid on account
11513.09.2019DEPaid on account
116BlizzDEPaid on account
117TaucherCHPaid on account
11810.03.2016LUPaid on account
119KabeCHPaid on account
120ExceptNLPaid on account
121HansivornetDEPaid on account
122SisseBEPaid on account
123FlorenbergDEPaid on account
124PB-MobilDEPaid on account
125AntonDDEPaid on account
126Bike 45DEPaid on account
127ABACHPaid on account
128ChallangeCHPaid on account
129Norderneyer BrauhausDEPaid on account
130375DEPaid on account
13106.12.2019DEPaid on account
132Rubber_hits_roadDEPaid on account
133M+MDEPaid on account
13406.06.2018BEPaid on account
135Zukunft_ElektrischDEPaid on account
136up up and awayDEPaid on account
137SpeedieDEPaid on account
138MaxouDEPaid on account
139Twike4twoNLPaid on account
140SebixDEPaid on account
141HivoltixDEPaid on account
142SpeedsterDEPaid on account
143ShmaansCHPaid on account
14414.02.2020DEPaid on account
145WoJoNLPaid on account
14625.12.2019DEPaid on account
147DreamGliderDEPaid on account
148WieselCHPaid on account
149Falke33DEPaid on account
150DermitdemTigerDEPaid on account
151HobbitMAPaid on account
152Time machineDEPaid on account
15320.02.2018USTWIKE 5 applicant
15421.02.2018DETWIKE 5 applicant
15522.02.2018CHTWIKE 5 applicant
15623.02.2018DETWIKE 5 applicant
15709.03.2018DETWIKE 5 applicant
158Jack of all tradesDETWIKE 5 applicant
15909.03.2018CHTWIKE 5 applicant
16009.03.2018DETWIKE 5 applicant
161EvergreenCHTWIKE 5 applicant
16209.03.2018DETWIKE 5 applicant
16310.03.2018DETWIKE 5 applicant
16410.03.2018DETWIKE 5 applicant
16510.03.2018DETWIKE 5 applicant
16610.03.2018CHTWIKE 5 applicant
16710.03.2018DETWIKE 5 applicant
168AlbertomaCHTWIKE 5 applicant
16910.03.2018ATTWIKE 5 applicant
170ThoBriDETWIKE 5 applicant
171ÖkoflitzerDETWIKE 5 applicant
17213.03.2018CHTWIKE 5 applicant
17315.03.2018DETWIKE 5 applicant
17416.03.2018DETWIKE 5 applicant
17517.03.2018CHTWIKE 5 applicant
17619.03.2018DETWIKE 5 applicant
17719.03.2018DETWIKE 5 applicant
17820.03.2018CHTWIKE 5 applicant
17921.03.2018NLTWIKE 5 applicant
180Hell Foxxy 99DETWIKE 5 applicant
18123.03.2018DETWIKE 5 applicant
18226.03.2018CHTWIKE 5 applicant
18329.03.2018CHTWIKE 5 applicant
18401.04.2018USTWIKE 5 applicant
18501.04.2018DETWIKE 5 applicant
18601.04.2018ESTWIKE 5 applicant
18705.04.2018USTWIKE 5 applicant
18805.04.2018AUTWIKE 5 applicant
18906.04.2018DETWIKE 5 applicant
19007.04.2018CHTWIKE 5 applicant
191Zer0EmitterDETWIKE 5 applicant
19209.04.2018CHTWIKE 5 applicant
19311.04.2018DETWIKE 5 applicant
19417.04.2018ATTWIKE 5 applicant
19518.04.2018DETWIKE 5 applicant
19620.04.2018USTWIKE 5 applicant
19722.04.2018DETWIKE 5 applicant
19822.04.2018DETWIKE 5 applicant
199DLABCHTWIKE 5 applicant
20003.05.2018DETWIKE 5 applicant
20110.05.2018USTWIKE 5 applicant
20212.05.2018CHTWIKE 5 applicant
20312.05.2018USTWIKE 5 applicant
204DJANGOCHTWIKE 5 applicant
20513.05.2018CHTWIKE 5 applicant
20620.05.2018CHTWIKE 5 applicant
20720.05.2018DETWIKE 5 applicant
20822.05.2018DETWIKE 5 applicant
20926.05.2018DETWIKE 5 applicant
21029.05.2018DETWIKE 5 applicant
21101.06.2018CHTWIKE 5 applicant
21204.06.2018HUTWIKE 5 applicant
21305.06.2018DETWIKE 5 applicant
21408.06.2018DETWIKE 5 applicant
21510.06.2018CHTWIKE 5 applicant
21611.06.2018CHTWIKE 5 applicant
21717.06.2018DETWIKE 5 applicant
21819.06.2018DETWIKE 5 applicant
21920.06.2018USTWIKE 5 applicant
22023.06.2018NLTWIKE 5 applicant
22126.06.2018USTWIKE 5 applicant
22228.06.2018CHTWIKE 5 applicant
223Clean AirDETWIKE 5 applicant
22428.06.2018DETWIKE 5 applicant
22529.06.2018CHTWIKE 5 applicant
22630.06.2018DETWIKE 5 applicant
22703.07.2018DETWIKE 5 applicant
22803.07.2018DETWIKE 5 applicant
22904.07.2018DETWIKE 5 applicant
23010.07.2018CHTWIKE 5 applicant
23111.07.2018CHTWIKE 5 applicant
23221.07.2018DETWIKE 5 applicant
23321.07.2018DETWIKE 5 applicant
23424.07.2018DETWIKE 5 applicant
23526.07.2018DETWIKE 5 applicant
23626.07.2018PLTWIKE 5 applicant
23702.08.2018DETWIKE 5 applicant
23802.08.2018DETWIKE 5 applicant
23907.08.2018DETWIKE 5 applicant
24008.08.2018CHTWIKE 5 applicant
24108.08.2018CHTWIKE 5 applicant
24209.08.2018CHTWIKE 5 applicant
24310.08.2018DETWIKE 5 applicant
24411.08.2018CHTWIKE 5 applicant
24511.08.2018DETWIKE 5 applicant
24612.08.2018DETWIKE 5 applicant
24713.08.2018DETWIKE 5 applicant
24813.08.2018DETWIKE 5 applicant
24913.08.2018DETWIKE 5 applicant
25013.08.2018CHTWIKE 5 applicant
25114.08.2018DETWIKE 5 applicant
25214.08.2018DETWIKE 5 applicant
25314.08.2018DETWIKE 5 applicant
25416.08.2018USTWIKE 5 applicant
25517.08.2018DETWIKE 5 applicant
25619.08.2018BETWIKE 5 applicant
257VelomaniacDETWIKE 5 applicant
25820.08.2018DETWIKE 5 applicant
25921.08.2018DETWIKE 5 applicant
26026.08.2018CHTWIKE 5 applicant
261TWIKE1DETWIKE 5 applicant
262Cobra3DETWIKE 5 applicant
26329.08.2018CHTWIKE 5 applicant
26431.08.2018DETWIKE 5 applicant
26502.09.2018DETWIKE 5 applicant
26604.09.2018CRTWIKE 5 applicant
26704.09.2018DETWIKE 5 applicant
26808.09.2018ATTWIKE 5 applicant
26909.09.2018DETWIKE 5 applicant
27015.09.2018FRTWIKE 5 applicant
27116.09.2018PKTWIKE 5 applicant
27217.09.2018DETWIKE 5 applicant
27318.09.2018DETWIKE 5 applicant
27419.09.2018ATTWIKE 5 applicant
27519.09.2018DETWIKE 5 applicant
27620.09.2018NLTWIKE 5 applicant
27720.09.2018NLTWIKE 5 applicant
27820.09.2018USTWIKE 5 applicant
27921.09.2018DETWIKE 5 applicant
28023.09.2018FRTWIKE 5 applicant
28123.09.2018DETWIKE 5 applicant
282QuaxDETWIKE 5 applicant
28325.09.2018DETWIKE 5 applicant
284SchaulustigerDETWIKE 5 applicant
28526.09.2018FRTWIKE 5 applicant
286Yogi-PaulDETWIKE 5 applicant
28727.09.2018NLTWIKE 5 applicant
28828.09.2018ATTWIKE 5 applicant
28929.09.2018DETWIKE 5 applicant
290Nimbus7DETWIKE 5 applicant
29102.10.2018ATTWIKE 5 applicant
29202.10.2018DKTWIKE 5 applicant
29302.10.2018BETWIKE 5 applicant
294DeSotoATTWIKE 5 applicant
29508.10.2018ITTWIKE 5 applicant
29610.10.2018DETWIKE 5 applicant
29711.10.2018NLTWIKE 5 applicant
29811.10.2018USTWIKE 5 applicant
29912.10.2018DETWIKE 5 applicant
30014.10.2018USTWIKE 5 applicant
30114.10.2018CHTWIKE 5 applicant
30218.10.2018DETWIKE 5 applicant
30320.10.2018DETWIKE 5 applicant
30420.10.2018FRTWIKE 5 applicant
30521.10.2018USTWIKE 5 applicant
30622.10.2018DETWIKE 5 applicant
30722.10.2018FRTWIKE 5 applicant
30823.10.2018DETWIKE 5 applicant
30925.10.2018PHTWIKE 5 applicant
31027.10.2018IETWIKE 5 applicant
31127.10.2018DETWIKE 5 applicant
31228.10.2018ARTWIKE 5 applicant
31328.10.2018DETWIKE 5 applicant
31428.10.2018DETWIKE 5 applicant
31530.10.2018DETWIKE 5 applicant
31630.10.2018DETWIKE 5 applicant
31731.10.2018ATTWIKE 5 applicant
31831.10.2018FRTWIKE 5 applicant
31931.10.2018DETWIKE 5 applicant
32001.11.2018BETWIKE 5 applicant
32104.11.2018DETWIKE 5 applicant
32204.11.2018BGTWIKE 5 applicant
32305.11.2018USTWIKE 5 applicant
324Business-twikeDETWIKE 5 applicant
32506.11.2018DETWIKE 5 applicant
32607.11.2018DETWIKE 5 applicant
327JörnDETWIKE 5 applicant
32808.11.2018DETWIKE 5 applicant
32911.11.2018DETWIKE 5 applicant
33013.11.2018CHTWIKE 5 applicant
33113.11.2018DETWIKE 5 applicant
33213.11.2018CHTWIKE 5 applicant
33313.11.2018DETWIKE 5 applicant
334JoZiDETWIKE 5 applicant
33513.11.2018DETWIKE 5 applicant
33614.11.2018DETWIKE 5 applicant
33715.11.2018DETWIKE 5 applicant
33816.11.2018DETWIKE 5 applicant
33916.11.2018CATWIKE 5 applicant
340JocksyDETWIKE 5 applicant
341GrobiDETWIKE 5 applicant
34217.11.2018BETWIKE 5 applicant
34319.11.2018DETWIKE 5 applicant
34419.11.2018DETWIKE 5 applicant
34519.11.2018DETWIKE 5 applicant
34619.11.2018DETWIKE 5 applicant
34719.11.2018DETWIKE 5 applicant
34820.11.2018DETWIKE 5 applicant
34920.11.2018BETWIKE 5 applicant
35020.11.2018DETWIKE 5 applicant
35120.11.2018DETWIKE 5 applicant
35220.11.2018DETWIKE 5 applicant
35320.11.2018DETWIKE 5 applicant
35420.11.2018DETWIKE 5 applicant
35520.11.2018DETWIKE 5 applicant
35621.11.2018DETWIKE 5 applicant
35721.11.2018BETWIKE 5 applicant
35821.11.2018DETWIKE 5 applicant
35921.11.2018DETWIKE 5 applicant
36022.11.2018DETWIKE 5 applicant
36122.11.2018DETWIKE 5 applicant
36222.11.2018DETWIKE 5 applicant
36322.11.2018DETWIKE 5 applicant
36422.11.2018DETWIKE 5 applicant
36523.11.2018DETWIKE 5 applicant
36623.11.2018DETWIKE 5 applicant
36723.11.2018USTWIKE 5 applicant
36823.11.2018CHTWIKE 5 applicant
36923.11.2018BETWIKE 5 applicant
37023.11.2018DETWIKE 5 applicant
37124.11.2018INTWIKE 5 applicant
37224.11.2018NOTWIKE 5 applicant
37326.11.2018DETWIKE 5 applicant
37426.11.2018DETWIKE 5 applicant
37528.11.2018USTWIKE 5 applicant
37628.11.2018DETWIKE 5 applicant
37729.11.2018DETWIKE 5 applicant
37829.11.2018ATTWIKE 5 applicant
37901.12.2018CHTWIKE 5 applicant
38001.12.2018BETWIKE 5 applicant
38101.12.2018DETWIKE 5 applicant
38201.12.2018DETWIKE 5 applicant
38302.12.2018DETWIKE 5 applicant
38402.12.2018DETWIKE 5 applicant
38502.12.2018BETWIKE 5 applicant
38603.12.2018DETWIKE 5 applicant
38703.12.2018USTWIKE 5 applicant
38804.12.2018DETWIKE 5 applicant
38904.12.2018DETWIKE 5 applicant
390TWERIKEDETWIKE 5 applicant
39105.12.2018DETWIKE 5 applicant
39206.12.2018DETWIKE 5 applicant
39306.12.2018FRTWIKE 5 applicant
39407.12.2018DETWIKE 5 applicant
39507.12.2018DETWIKE 5 applicant
39607.12.2018FRTWIKE 5 applicant
39708.12.2018DETWIKE 5 applicant
39809.12.2018DETWIKE 5 applicant
39909.12.2018DETWIKE 5 applicant
400AUDIODETWIKE 5 applicant
40110.12.2018DETWIKE 5 applicant
40211.12.2018CHTWIKE 5 applicant
403Bergläufer-CHCHTWIKE 5 applicant
40412.12.2018DETWIKE 5 applicant
40512.12.2018CHTWIKE 5 applicant
40614.12.2018DETWIKE 5 applicant
40717.12.2018DETWIKE 5 applicant
40818.12.2018DETWIKE 5 applicant
40918.12.2018DETWIKE 5 applicant
41019.12.2018DETWIKE 5 applicant
41120.12.2018DETWIKE 5 applicant
41226.12.2018DETWIKE 5 applicant
41327.12.2018CHTWIKE 5 applicant
414SchwalbeCHTWIKE 5 applicant
41530.12.2018FRTWIKE 5 applicant
41630.12.2018DETWIKE 5 applicant
41731.12.2018DETWIKE 5 applicant
41801.01.2019DETWIKE 5 applicant
419SiggiSGDETWIKE 5 applicant
42003.01.2019ITTWIKE 5 applicant
42106.01.2019CHTWIKE 5 applicant
42207.01.2019ESTWIKE 5 applicant
42308.01.2019DETWIKE 5 applicant
42409.01.2019DETWIKE 5 applicant
42510.01.2019USTWIKE 5 applicant
42610.01.2019IETWIKE 5 applicant
42712.01.2019CATWIKE 5 applicant
42812.01.2019DETWIKE 5 applicant
42913.01.2019DETWIKE 5 applicant
43013.01.2019DETWIKE 5 applicant
43114.01.2019MXTWIKE 5 applicant
43215.01.2019CHTWIKE 5 applicant
43316.01.2019DETWIKE 5 applicant
43417.01.2019FRTWIKE 5 applicant
43517.01.2019CHTWIKE 5 applicant
43619.01.2019USTWIKE 5 applicant
437Maxi PunktDETWIKE 5 applicant
43820.01.2019DETWIKE 5 applicant
43920.01.2019GBTWIKE 5 applicant
44022.01.2019CHTWIKE 5 applicant
44125.01.2019DETWIKE 5 applicant
44226.01.2019DETWIKE 5 applicant
44328.01.2019DETWIKE 5 applicant
44428.01.2019FRTWIKE 5 applicant
44529.01.2019CHTWIKE 5 applicant
44630.01.2019DETWIKE 5 applicant
44730.01.2019CATWIKE 5 applicant
44831.01.2019NLTWIKE 5 applicant
449UlfdefusDETWIKE 5 applicant
45031.01.2019BETWIKE 5 applicant
45131.01.2019ESTWIKE 5 applicant
45231.01.2019USTWIKE 5 applicant
45331.01.2019DETWIKE 5 applicant
45431.01.2019DETWIKE 5 applicant
45501.02.2019NLTWIKE 5 applicant
45601.02.2019FRTWIKE 5 applicant
45702.02.2019DETWIKE 5 applicant
45803.02.2019BETWIKE 5 applicant
45903.02.2019CHTWIKE 5 applicant
46004.02.2019DETWIKE 5 applicant
46104.02.2019CHTWIKE 5 applicant
46204.02.2019CHTWIKE 5 applicant
46305.02.2019CHTWIKE 5 applicant
46405.02.2019BETWIKE 5 applicant
46507.02.2019DETWIKE 5 applicant
46608.02.2019DETWIKE 5 applicant
46708.02.2019CHTWIKE 5 applicant
46810.02.2019DETWIKE 5 applicant
46910.02.2019DETWIKE 5 applicant
47016.02.2019CHTWIKE 5 applicant
47117.02.2019FRTWIKE 5 applicant
47217.02.2019CHTWIKE 5 applicant
47318.02.2019ATTWIKE 5 applicant
474AmsternsUSTWIKE 5 applicant
47519.02.2019DETWIKE 5 applicant
47619.02.2019DETWIKE 5 applicant
47720.02.2019CHTWIKE 5 applicant
47820.02.2019DETWIKE 5 applicant
47920.02.2019NLTWIKE 5 applicant
48021.02.2019DETWIKE 5 applicant
48121.02.2019DETWIKE 5 applicant
48222.02.2019DETWIKE 5 applicant
48323.02.2019ITTWIKE 5 applicant
48423.02.2019CHTWIKE 5 applicant
48524.02.2019CHTWIKE 5 applicant
48625.02.2019CHTWIKE 5 applicant
48726.02.2019DETWIKE 5 applicant
48826.02.2019DETWIKE 5 applicant
48927.02.2019DETWIKE 5 applicant
49027.02.2019CHTWIKE 5 applicant
49101.03.2019USTWIKE 5 applicant
49202.03.2019DETWIKE 5 applicant
49303.03.2019USTWIKE 5 applicant
49403.03.2019DETWIKE 5 applicant
49503.03.2019DETWIKE 5 applicant
49603.03.2019DETWIKE 5 applicant
49703.03.2019DETWIKE 5 applicant
498Stromer 630DEPaid on account
499TWIKE 499DEPaid on account
500TWIKE 500DEPaid on account
50103.03.2019DETWIKE 6 applicant
50203.03.2019DETWIKE 6 applicant
503Martins Twike5DETWIKE 6 applicant
504SeestreicherDETWIKE 6 applicant
50504.03.2019DETWIKE 6 applicant
506VikkoNLTWIKE 6 applicant
50704.03.2019USTWIKE 6 applicant
50804.03.2019DETWIKE 6 applicant
50904.03.2019ROTWIKE 6 applicant
51004.03.2019NLTWIKE 6 applicant
51104.03.2019NLTWIKE 6 applicant
51205.03.2019USTWIKE 6 applicant
51305.03.2019NLTWIKE 6 applicant
51405.03.2019CHTWIKE 6 applicant
51505.03.2019FRTWIKE 6 applicant
51605.03.2019DETWIKE 6 applicant
51705.03.2019USTWIKE 6 applicant
51805.03.2019DETWIKE 6 applicant
51905.03.2019DETWIKE 6 applicant
52005.03.2019DETWIKE 6 applicant
521EwaldDETWIKE 6 applicant
52205.03.2019FRTWIKE 6 applicant
523SchniekeDETWIKE 6 applicant
52407.03.2019CHTWIKE 6 applicant
52507.03.2019DETWIKE 6 applicant
52607.03.2019CHTWIKE 6 applicant
52708.03.2019ROTWIKE 6 applicant
52808.03.2019CHTWIKE 6 applicant
52909.03.2019CHTWIKE 6 applicant
53010.03.2019DETWIKE 6 applicant
53110.03.2019DETWIKE 6 applicant
532WikiDETWIKE 6 applicant
53311.03.2019DETWIKE 6 applicant
534KryFreemanUSTWIKE 6 applicant
53511.03.2019DETWIKE 6 applicant
53612.03.2019CHTWIKE 6 applicant
53713.03.2019BETWIKE 6 applicant
53814.03.2019DETWIKE 6 applicant
53914.03.2019USTWIKE 6 applicant
54015.03.2019DETWIKE 6 applicant
54117.03.2019CHTWIKE 6 applicant
54217.03.2019DETWIKE 6 applicant
54317.03.2019CHTWIKE 6 applicant
54417.03.2019GBTWIKE 6 applicant
54518.03.2019USTWIKE 6 applicant
54619.03.2019DETWIKE 6 applicant
547Impact1DETWIKE 6 applicant
54819.03.2019CHTWIKE 6 applicant
54920.03.2019USTWIKE 6 applicant
55020.03.2019DETWIKE 6 applicant
55121.03.2019USTWIKE 6 applicant
55221.03.2019DETWIKE 6 applicant
55321.03.2019TNTWIKE 6 applicant
55421.03.2019CHTWIKE 6 applicant
555Luke84DETWIKE 6 applicant
556HermesNLTWIKE 6 applicant
557Le MoulinCHTWIKE 6 applicant
55824.03.2019DETWIKE 6 applicant
55924.03.2019DETWIKE 6 applicant
56025.03.2019CHTWIKE 6 applicant
56125.03.2019FRTWIKE 6 applicant
56226.03.2019FRTWIKE 6 applicant
56326.03.2019DETWIKE 6 applicant
56426.03.2019FRTWIKE 6 applicant
56527.03.2019DETWIKE 6 applicant
56628.03.2019DETWIKE 6 applicant
56729.03.2019DETWIKE 6 applicant
56829.03.2019DETWIKE 6 applicant
56929.03.2019DETWIKE 6 applicant
57029.03.2019USTWIKE 6 applicant
57129.03.2019DETWIKE 6 applicant
572Lago LodgeCHTWIKE 6 applicant
57331.03.2019DETWIKE 6 applicant
574190km/hDETWIKE 6 applicant
57531.03.2019DETWIKE 6 applicant
57601.04.2019FITWIKE 6 applicant
57701.04.2019FRTWIKE 6 applicant
57801.04.2019DETWIKE 6 applicant
57902.04.2019DETWIKE 6 applicant
58002.04.2019DETWIKE 6 applicant
58102.04.2019CHTWIKE 6 applicant
58203.04.2019DETWIKE 6 applicant
58303.04.2019CHTWIKE 6 applicant
58406.04.2019DETWIKE 6 applicant
58506.04.2019BETWIKE 6 applicant
58608.04.2019USTWIKE 6 applicant
58709.04.2019FRTWIKE 6 applicant
58809.04.2019FRTWIKE 6 applicant
58909.04.2019DETWIKE 6 applicant
59009.04.2019DETWIKE 6 applicant
59109.04.2019CATWIKE 6 applicant
59210.04.2019FRTWIKE 6 applicant
59310.04.2019FRTWIKE 6 applicant
59410.04.2019CHTWIKE 6 applicant
59510.04.2019FRTWIKE 6 applicant
59611.04.2019FRTWIKE 6 applicant
59711.04.2019CATWIKE 6 applicant
59811.04.2019BETWIKE 6 applicant
59911.04.2019FRTWIKE 6 applicant
60012.04.2019DETWIKE 6 applicant
60113.04.2019FRTWIKE 6 applicant
60214.04.2019DETWIKE 6 applicant
60318.04.2019DETWIKE 6 applicant
60418.04.2019USTWIKE 6 applicant
60518.04.2019USTWIKE 6 applicant
60619.04.2019FRTWIKE 6 applicant
60719.04.2019FRTWIKE 6 applicant
60819.04.2019FRTWIKE 6 applicant
60919.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61019.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61119.04.2019CHTWIKE 6 applicant
61219.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61319.04.2019BETWIKE 6 applicant
61419.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61519.04.2019USTWIKE 6 applicant
61619.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61719.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61820.04.2019FRTWIKE 6 applicant
61921.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62021.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62121.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62221.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62321.04.2019DETWIKE 6 applicant
62421.04.2019DETWIKE 6 applicant
62521.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62621.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62721.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62821.04.2019FRTWIKE 6 applicant
62921.04.2019USTWIKE 6 applicant
63021.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63122.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63222.04.2019USTWIKE 6 applicant
63323.04.2019CHTWIKE 6 applicant
63423.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63523.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63623.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63724.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63824.04.2019FRTWIKE 6 applicant
63924.04.2019USTWIKE 6 applicant
64024.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64125.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64225.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64325.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64425.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64525.04.2019CATWIKE 6 applicant
64625.04.2019FRTWIKE 6 applicant
64727.04.2019DETWIKE 6 applicant
64828.04.2019ATTWIKE 6 applicant
649EckiDETWIKE 6 applicant
65028.04.2019DETWIKE 6 applicant
65128.04.2019FRTWIKE 6 applicant
65228.04.2019DETWIKE 6 applicant
65329.04.2019GBTWIKE 6 applicant
65430.04.2019DETWIKE 6 applicant
655NikaDETWIKE 6 applicant
65602.05.2019DETWIKE 6 applicant
65702.05.2019FRTWIKE 6 applicant
65803.05.2019DETWIKE 6 applicant
65905.05.2019FRTWIKE 6 applicant
66006.05.2019DETWIKE 6 applicant
66110.05.2019DETWIKE 6 applicant
66212.05.2019NLTWIKE 6 applicant
66312.05.2019NLTWIKE 6 applicant
66412.05.2019NLTWIKE 6 applicant
66512.05.2019NLTWIKE 6 applicant
66612.05.2019DETWIKE 6 applicant
667WWIKNLTWIKE 6 applicant
66813.05.2019DETWIKE 6 applicant
66913.05.2019DETWIKE 6 applicant
67014.05.2019DETWIKE 6 applicant
67114.05.2019DETWIKE 6 applicant
672RedsonNLTWIKE 6 applicant
67315.05.2019DETWIKE 6 applicant
67415.05.2019DETWIKE 6 applicant
67515.05.2019BETWIKE 6 applicant
67618.05.2019DETWIKE 6 applicant
67718.05.2019DETWIKE 6 applicant
67818.05.2019DETWIKE 6 applicant
67919.05.2019DETWIKE 6 applicant
68019.05.2019FRTWIKE 6 applicant
68120.05.2019DETWIKE 6 applicant
682TOTTIDETWIKE 6 applicant
68320.05.2019LUTWIKE 6 applicant
684FatalenconteurDETWIKE 6 applicant
68521.05.2019DETWIKE 6 applicant
686RIKADETWIKE 6 applicant
68721.05.2019NLTWIKE 6 applicant
68821.05.2019DETWIKE 6 applicant
68922.05.2019DETWIKE 6 applicant
69023.05.2019CHTWIKE 6 applicant
69123.05.2019DETWIKE 6 applicant
69223.05.2019DETWIKE 6 applicant
69325.05.2019FRTWIKE 6 applicant
69427.05.2019DETWIKE 6 applicant
695Road RunnerCHTWIKE 6 applicant
696WernerDETWIKE 6 applicant
69731.05.2019DETWIKE 6 applicant
69831.05.2019CHTWIKE 6 applicant
69902.06.2019NLTWIKE 6 applicant
70006.06.2019DETWIKE 6 applicant
70107.06.2019DETWIKE 6 applicant
702CitroenistDETWIKE 6 applicant
70307.06.2019DETWIKE 6 applicant
70407.06.2019DETWIKE 6 applicant
70507.06.2019DETWIKE 6 applicant
70607.06.2019DETWIKE 6 applicant
70708.06.2019DETWIKE 6 applicant
70809.06.2019CHTWIKE 6 applicant
70915.06.2019CHTWIKE 6 applicant
71016.06.2019CHTWIKE 6 applicant
71116.06.2019DETWIKE 6 applicant
712Misterbien007DETWIKE 6 applicant
71317.06.2019CHTWIKE 6 applicant
71418.06.2019CHTWIKE 6 applicant
71519.06.2019DETWIKE 6 applicant
71619.06.2019CHTWIKE 6 applicant
71719.06.2019DETWIKE 6 applicant
71820.06.2019DETWIKE 6 applicant
719FatsaucemcgheeUSTWIKE 6 applicant
72021.06.2019DKTWIKE 6 applicant
72122.06.2019USTWIKE 6 applicant
722HBVVNLTWIKE 6 applicant
72323.06.2019GBTWIKE 6 applicant
72425.06.2019DETWIKE 6 applicant
725BakadeBETWIKE 6 applicant
726SN87CHTWIKE 6 applicant
727SilkeDETWIKE 6 applicant
72805.07.2019BETWIKE 6 applicant
72907.07.2019DETWIKE 6 applicant
73013.07.2019DETWIKE 6 applicant
73113.07.2019FRTWIKE 6 applicant
73215.07.2019DETWIKE 6 applicant
733HansaiNLTWIKE 6 applicant
734OisoCHTWIKE 6 applicant
735IECH EVBETWIKE 6 applicant
73624.07.2019DETWIKE 6 applicant
73727.07.2019DETWIKE 6 applicant
73828.07.2019CHTWIKE 6 applicant
739ItaloTwikeITTWIKE 6 applicant
740VstarPLTWIKE 6 applicant
74129.07.2019USTWIKE 6 applicant
74229.07.2019DETWIKE 6 applicant
74330.07.2019DETWIKE 6 applicant
744KRANIGBETWIKE 6 applicant
74531.07.2019DETWIKE 6 applicant
74603.08.2019CHTWIKE 6 applicant
74703.08.2019DETWIKE 6 applicant
74806.08.2019DETWIKE 6 applicant
74908.08.2019DETWIKE 6 applicant
75008.08.2019DETWIKE 6 applicant
75111.08.2019DETWIKE 6 applicant
75212.08.2019DETWIKE 6 applicant
75314.08.2019ATTWIKE 6 applicant
75416.08.2019CHTWIKE 6 applicant
75517.08.2019CHTWIKE 6 applicant
75618.08.2019CHTWIKE 6 applicant
75719.08.2019FRTWIKE 6 applicant
75821.08.2019DETWIKE 6 applicant
75922.08.2019DETWIKE 6 applicant
76022.08.2019CHTWIKE 6 applicant
76123.08.2019DETWIKE 6 applicant
76223.08.2019DETWIKE 6 applicant
76329.08.2019DETWIKE 6 applicant
76430.08.2019DETWIKE 6 applicant
76531.08.2019DETWIKE 6 applicant
76631.08.2019DETWIKE 6 applicant
76701.09.2019CHTWIKE 6 applicant
76802.09.2019DETWIKE 6 applicant
76903.09.2019DETWIKE 6 applicant
77003.09.2019DETWIKE 6 applicant
77105.09.2019NLTWIKE 6 applicant
77206.09.2019DETWIKE 6 applicant
77309.09.2019DETWIKE 6 applicant
77409.09.2019DETWIKE 6 applicant
77511.09.2019USTWIKE 6 applicant
77611.09.2019DETWIKE 6 applicant
77711.09.2019CHTWIKE 6 applicant
77811.09.2019SATWIKE 6 applicant
77915.09.2019CHTWIKE 6 applicant
78016.09.2019DETWIKE 6 applicant
78117.09.2019USTWIKE 6 applicant
78218.09.2019CHTWIKE 6 applicant
78326.09.2019BETWIKE 6 applicant
78426.09.2019DETWIKE 6 applicant
78528.09.2019CHTWIKE 6 applicant
78629.09.2019DETWIKE 6 applicant
787MumiCHTWIKE 6 applicant
788KRK-TWIKE5DETWIKE 6 applicant
78901.10.2019DETWIKE 6 applicant
79001.10.2019DETWIKE 6 applicant
79109.10.2019DETWIKE 6 applicant
79211.10.2019DETWIKE 6 applicant
79316.10.2019DETWIKE 6 applicant
79417.10.2019DETWIKE 6 applicant
79522.10.2019CHTWIKE 6 applicant
79631.10.2019CHTWIKE 6 applicant
79731.10.2019DETWIKE 6 applicant
79803.11.2019DETWIKE 6 applicant
79903.11.2019FRTWIKE 6 applicant
80005.11.2019FRTWIKE 6 applicant
80106.11.2019DETWIKE 6 applicant
80210.11.2019DETWIKE 6 applicant
80311.11.2019CHTWIKE 6 applicant
80413.11.2019DETWIKE 6 applicant
80515.11.2019FRTWIKE 6 applicant
80615.11.2019DETWIKE 6 applicant
80717.11.2019NOTWIKE 6 applicant
80817.11.2019CHTWIKE 6 applicant
80918.11.2019USTWIKE 6 applicant
81019.11.2019CHTWIKE 6 applicant
81122.11.2019DETWIKE 6 applicant
812NicoloDETWIKE 6 applicant
81329.11.2019NLTWIKE 6 applicant
81429.11.2019DETWIKE 6 applicant
81530.11.2019DETWIKE 6 applicant
81630.11.2019ITTWIKE 6 applicant
81730.11.2019USTWIKE 6 applicant
81801.12.2019BETWIKE 6 applicant
81901.12.2019DETWIKE 6 applicant
82003.12.2019DETWIKE 6 applicant
82105.12.2019DETWIKE 6 applicant
82206.12.2019USTWIKE 6 applicant
82307.12.2019DETWIKE 6 applicant
82408.12.2019DETWIKE 6 applicant
82509.12.2019DETWIKE 6 applicant
82610.12.2019DETWIKE 6 applicant
82713.12.2019CHTWIKE 6 applicant
828Mobility2030CHTWIKE 6 applicant
82914.12.2019DETWIKE 6 applicant
83015.12.2019USTWIKE 6 applicant
83121.12.2019DETWIKE 6 applicant
83222.12.2019CHTWIKE 6 applicant
83323.12.2019CHTWIKE 6 applicant
83423.12.2019DETWIKE 6 applicant
83525.12.2019DETWIKE 6 applicant
83626.12.2019CHTWIKE 6 applicant
83731.12.2019CHTWIKE 6 applicant
83831.12.2019DETWIKE 6 applicant
83901.01.2020DETWIKE 6 applicant
84001.01.2020CHTWIKE 6 applicant
84103.01.2020DETWIKE 6 applicant
84203.01.2020DETWIKE 6 applicant
84306.01.2020CHTWIKE 6 applicant
84407.01.2020DETWIKE 6 applicant
84509.01.2020DETWIKE 6 applicant
84612.01.2020DETWIKE 6 applicant
84712.01.2020USTWIKE 6 applicant
84814.01.2020DETWIKE 6 applicant
84917.01.2020DETWIKE 6 applicant
85018.01.2020USTWIKE 6 applicant
85121.01.2020FRTWIKE 6 applicant
85222.01.2020CHTWIKE 6 applicant
85323.01.2020CHTWIKE 6 applicant
85424.01.2020FRTWIKE 6 applicant
85525.01.2020DETWIKE 6 applicant
85626.01.2020DETWIKE 6 applicant
85727.01.2020DETWIKE 6 applicant
85828.01.2020NLTWIKE 6 applicant
85930.01.2020CHTWIKE 6 applicant
86030.01.2020DETWIKE 6 applicant
86130.01.2020CHTWIKE 6 applicant
86231.01.2020DETWIKE 6 applicant
86303.02.2020DETWIKE 6 applicant
86403.02.2020DETWIKE 6 applicant
86505.02.2020DETWIKE 6 applicant
86605.02.2020CHTWIKE 6 applicant
86708.02.2020FRTWIKE 6 applicant
86809.02.2020DETWIKE 6 applicant
86910.02.2020DETWIKE 6 applicant
87010.02.2020DETWIKE 6 applicant
87110.02.2020DETWIKE 6 applicant
87210.02.2020DETWIKE 6 applicant
87311.02.2020DETWIKE 6 applicant
87412.02.2020DETWIKE 6 applicant
87512.02.2020DETWIKE 6 applicant
87613.02.2020CHTWIKE 6 applicant
87714.02.2020DETWIKE 6 applicant
87816.02.2020DETWIKE 6 applicant
87918.02.2020ATTWIKE 6 applicant
88019.02.2020DETWIKE 6 applicant
881PAULDETWIKE 6 applicant
88223.02.2020DETWIKE 6 applicant
88324.02.2020DETWIKE 6 applicant
88424.02.2020DETWIKE 6 applicant
88524.02.2020DETWIKE 6 applicant
88624.02.2020DETWIKE 6 applicant
88725.02.2020DETWIKE 6 applicant
88826.02.2020CHTWIKE 6 applicant
88927.02.2020ATTWIKE 6 applicant
89028.02.2020DETWIKE 6 applicant
89129.02.2020DETWIKE 6 applicant
89201.03.2020BETWIKE 6 applicant
89302.03.2020USTWIKE 6 applicant
89403.03.2020DETWIKE 6 applicant
89504.03.2020DETWIKE 6 applicant
89605.03.2020DETWIKE 6 applicant
89707.03.2020CHTWIKE 6 applicant
89808.03.2020DETWIKE 6 applicant
89910.03.2020CHTWIKE 6 applicant
90010.03.2020CHTWIKE 6 applicant
90110.03.2020DETWIKE 6 applicant
90222.03.2020CHTWIKE 6 applicant
90327.03.2020USTWIKE 6 applicant
90427.03.2020DETWIKE 6 applicant
90530.03.2020JPTWIKE 6 applicant
90630.03.2020CHTWIKE 6 applicant
90730.03.2020CHTWIKE 6 applicant
90805.04.2020DETWIKE 6 applicant
90905.04.2020CHTWIKE 6 applicant
91009.04.2020DETWIKE 6 applicant
91111.04.2020DETWIKE 6 applicant
91211.04.2020DETWIKE 6 applicant
91312.04.2020CHTWIKE 6 applicant
91413.04.2020DETWIKE 6 applicant
91514.04.2020USTWIKE 6 applicant
91616.04.2020DETWIKE 6 applicant
91717.04.2020CHTWIKE 6 applicant
91818.04.2020CHTWIKE 6 applicant
91920.04.2020DETWIKE 6 applicant
92023.04.2020DETWIKE 6 applicant
92124.04.2020USTWIKE 6 applicant
92230.04.2020CHTWIKE 6 applicant
92304.05.2020CHTWIKE 6 applicant
924FB-TWIKEDETWIKE 6 applicant
92505.05.2020DETWIKE 6 applicant
92605.05.2020DETWIKE 6 applicant
92709.05.2020AUTWIKE 6 applicant
92812.05.2020DETWIKE 6 applicant
92913.05.2020CHTWIKE 6 applicant
93015.05.2020DETWIKE 6 applicant
93115.05.2020DETWIKE 6 applicant
93221.05.2020CHTWIKE 6 applicant
93321.05.2020CHTWIKE 6 applicant
93422.05.2020FRTWIKE 6 applicant
93522.05.2020ATTWIKE 6 applicant
vor 10 Monaten

143 Comments

  1. Hallo Silvia
    Im letzten Jahr habe ich zum Zeitvertreib bis zum erscheinen des Twike5 einige der neusten Elektrofahrzeuge während einem bis mehreren Tagen getestet und ich muss sagen, dass alle von mir gefahren Fahrzeuge im grossen und ganzen sehr gut zu fahren und sehr leise sind.
    Doch was mich bei allen doch sehr gestört hat, ist, dass man den wirklichen Energie-Verbrauch der Elektrofahrzeug nicht genau ermitteln kann.
    Das einzige was man ziemlich sicher messen kann, soweit man einen separaten und geeischten kWh-Zähler bei sich zu Hause im Zählerschrank installiert hat, oder eine Wallbox mit integriertem kWh-Zähler benutzt, ist der Netzanschlussverbrauch, welchen das Elektrofahrzeug zum Akku laden benötigt. Da aber jedes Laden mit Verlusten einher geht, weiss ich zwar wieviel dass ich bezahlen muss, weiss aber nicht genau wieviel ich wirklich davon in den Akku bekommen habe, da die Verlustleistung ja auch von der Aussentemperatur abhängig ist.

    Da es an sich ja nur noch Rollwiderstands optimiesirte Reifen gibt, rollen diese ja schon bei der kleinsten Bergabfahrt sehr gut und halten die Geschwindigkeit oder wenn es etwas stärker Bergab geht, beschleunigt das Fahrzeug ja auch noch etwas.
    In diesem Moment wird ja ohne Motorantrieb gefahren, sowohl bei den meisten Verbrenner als auch bei jedem Elektro-Fahrzeug.
    Ist das Elektrofahrzeug ja mit einem kombiniertem Geschwindigkeitsregler aus gestattet, so hält dieser ja die Geschwindigkeit ± 1 bis 2kmh konstant, so dass das Fahrzeug ja auch schon bei einer Bergab Fahrt durch Rekuperation das Fahrzeug auf die vom Geschwindigkeitsregler eingestellten Geschwindigkeit hält und somit keine Energie verbraucht sondern nur Rekuperiert wird, sowie gleichfalls bei der manuellen Rekuperation.

    Da die von mir gefahrenen Elektro-Fahrzeuge (e-Tron 55, EQC, iPace, e-Niro, Soul EV, Ioniq, Kona Elektro, Kona Hybrid, i3S, ZOE ZE, Smart Fortwo, Tesla S75D, e-Golf…) immer nur den Gesamt-Verbrauch in kWh angezeigt wird, aber nie den tatsächlich rekuperierten kWh-Wert angezeigt wird, ausser in einer mehr oder weniger gut oder schlecht aufbereiteten grafisch Anzeige, welche an sich keinen aussagekräftigen Wert anzeigt.

    Mich würde an sich interessieren ob man beim Twike5, ausser der geladenen und verbrauchten Energie auch die Rekuperierte Energie angezeigt werden kann, sowie, wenn möglich, die nicht benötigte Energie, welche ja beim stromlosen Rollen nicht benötigt wir, man aber durch das stromlose Rollen einen zusätzlichen eingesparten Energiewert hat.

    Mir ist schon bewusst, dass dies an sich, sicherlich nur ein Wunsch bleiben wird, doch würden mich diese Werte doch sehr interessieren.

    Da ich mit meinem 2,5t Fahrzeug bei meiner tägliche Arbeitsstrecke 58km etwas mehr als 4km rollen kann, ohne einen einzigen Tropfen Diesel ein zu spritzen (mit Google Maps nach gemessen und nur Rollstrecken berücksichtigt habe welche länger als 500m sind) macht das bei 226 Arbeitstagen eine Strecke von etwas mehr als 900km aus, was bei meinem 3,0 TDI mit 247kW nicht ganz einer Tankfüllung (100l) entspricht.
    Mir ist schon bewusst, dass wenn man Bergab fährt, man auch irgendwann wieder Bergauf fahren muss, so dass die eingesparte Roll-Energie durch die benötigte Mehr-Energie zur Bergauffahrt ganz verbraucht wird, doch würde es mich trotzdem interessieren.

    In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen, dem ganzen Twike Team, sowie allen angehenden Twike5 Fahrern ein gutes, Kilometerreiches und durch die schnelle Fahrt, ein grinsendes Jahr 2020

    MfG

    P.S. von all den von mir im Jahr 2019 gefahrenen E-Fahrzeugen hat mich nur der Kia e-Niro 64kWh so richtig überzeugen können, da er in Punkto Ausstattung, Fahrkomfort, Akku-Leistung, Nachladen, Reichweite und Preis das beste Konzept her gibt und sollte ich mich doch gegen ein Twike5 entscheiden, ich mir dieses Fahrzeug nehmen würde.
    Negativ: die doch sehr grosse Mittelkonsole, sowie das in dem Fahrzeug fehlende Quattro, da die Vorderräder mit der anstehenden Leistung von 150kW doch sehr überfordert sind.

    1. Hallo Gonner,
      die angesprochenen Daten lassen sich alle aus den auf dem CAN-Bus kommunizierten Daten auslesen bzw. ableiten. Die Hauptanzeige des TWIKE 5 wird sich dabei wie auch beim TWIKE 3 schon auf die wichtigsten Daten (Spannung, Strom, Restkapazität, Temperatur, ..) konzentrieren. Mit von uns supporteten Gerätschaften (z.B. Smartphone, Can-Bus-Dongles) können sich die angesprochenen Daten aber später umfangreicher und auch grafisch aufgearbeitet anzeigen lassen. Unser Fokus wird vorerst jedoch auf einer reduzierten Anzeige liegen. Let’s TWIKE!

  2. Hallo,
    wie groß wird der finanzielle Unterschied sein, wenn man einen Akuupack nachrüstet, anstatt ihn gleich bei der Bestellung zu ordern? Wie groß ist der Aufwand und kann man die Umrüstung auch in den Niederlassungen vornehmen lassen?
    Gibt es technische Nachteile bei einer Nachrüstung?

    1. Hallo RedRabbit,
      der finanzielle Unterschied wird hauptsächlich durch den Materialanteil (ca. 2.800€ netto) und den höheren Arbeitsaufwand entstehen. Eine Batterie nachzurüsten soll weniger als 8h, im guten Fall bei etwa 4h liegen. Die Nachrüstung/Umrüstung von Batterien wird man zu Beginn nur in den Auslieferzentren in Rosenthal und in Zürich machen lassen können. Sukzessive werden wir weitere Partner darauf schulen.Technische Nachteile sind keine zu erwarten. Let’s TWIKE!

  3. Hallo zusammen
    Nach einigen Diskussionen in der Whats App Gruppe, in der Martin unter anderem darauf hinwiesen hat das der Blog ein besserer Platz wäre um fundierte Aussagen soweit beim jetzigen Planungsstand möglich zu erhalten, möchte ich hier kurz meine Erwartungen an ein Twike darstellen.
    Hierzu kurz vorab eine aktuelle Meldung aus der WZ von Heute: Russland bringt 2020 ein 3 Türiges E-Auto für einen umgerechneten Preis von 6400 € Reichweite 550 km Höchstgeschwindigkeit 120 km/h auf den Markt.
    Warum also Twike?
    -Exclusiv mit der Möglichkeit zur Bewegung während der Fahrt, verbunden mit einem potentiellen Reichweitengewinn.
    -ungewöhnliches Design.
    -Sehr niedriger Verbrauch im Vergleich zu Mitbewerbern.
    -Kleinstserie damit verbunden möglicher Werterhalt.
    -Hoher Preis (50k €) Ansehen, Prestige etc. Ironie aus.

    Kleinserie begründet teilweise Preissteigerungen, die aber durch Standard KFZ Komponenten teilweise kompensiert werden.
    Erwartungen daher:
    -Hochwertige Verarbeitung, keine Bastellösungen.
    -Saubere Spaltmaße
    -Wertige Oberflächen keine Lada Plaste
    -Hochwertige Metalle (wie im Alu Rahmen (Legierung) gegeben, aber auch genau so hochwertige Schraubverbindungen (V4A – reagiert nicht mit Alu – Schraube Mutter) wg. Salz und keine Standard verzinkten Karosserieschrauben.
    -Ausbaubarer Beifahrersitz ok aber dann auch mit vernünftiger Schienenabdeckung und keine offenen Fettmetallträgerkanten.
    -Hochwertige der Kleistserie angemessene Sitz und Gurtmöglichkeiten.
    -Integrationsmöglichkeit von Standheizung, Klimaanlage, Sitzheizung (sind ja soweit bekannt alle gegeben).
    -Integrationsmöglichkeit von Zusatzelektronik wie:
    USB Stromversorgungsport, Radio mit schon liegender Verkabelung, hierbei aber bei den Lautsprechern statt entweder oder eher Lautsprecher die standardmäßig Kabel aber optional auch Bluetooth können (Möglichkeiten laut Auskunft teilweise umgesetzt.
    -Anschlussmöglichkeit von Standard Pedelec Aku’s um die stromhungrigen Zusatzverbraucher wie Sitzheizung, Radio, Navi auf Wunsch mit unabhängig von der bordeigenen Stromzelle mit extern ladbaren Stromquellen bei Bedarf zu versorgen, meinethalben mit Umschalten ala Zusatztank.
    -Nice to have Komponenten die ja laut Aussagen teilweise später umgesetzt werden wie Kamera statt Spiegel, Anschluss möglichkeit von Dashcams vorn und hinten, Rückfahrkamera etc.
    -AHK die es erlaubt einen ungebremsten Kleinsthänger, sonst wirds zu schwer, zum Transport von 60 kg (2 Räder) zu ziehen, da gibts was von Harbeck.

    Kurzum ein Fahrzeug das durch seine Verarbeitung, Wertigkeit der Komponenten und Exclusivität den relativ gesehen ‚Hochwertigen Preis‘ rechtfertigt. Und nein Spiralschläuche und Kabelbinder im direkten Sichtfeld meine ich damit nicht.

    mfg Olaf

    1. Hallo Olaf,
      laut dem Video (https://youtu.be/WkNFylP_D8g), dass auf https://www.elektroauto-news.net/2019/zetta-produktionstart-6400-euro-e-auto-2020/ verlinkt ist, kommt der Zetta auf max. 200 km Reichweite und die höchste Geschwindigkeit, die das zu sehen ist, sind 71,5 km/h. Wenn mehr ginge, hätten die das bestimmt gezeigt. Es wird sicher jede Menge Verwendungsmöglichkeiten für so ein Fahrzeug geben, aber ob ich mich mit dem auf der Autobahn so wohl fühle, wie im Twike3, wage ich zu bezweifeln.
      Aber ja, der Preisunterschied treib einem schon die Tränen in die Augen. Da gibt es fürs TWIKE gerade mal zwei Akku-Module derselben Kapazität.
      Viele Grüße
      Olaf

    2. So hat jeder seine Erwartungen warum er ein TWIKE fährt oder in Zukunft fahren möchte.
      Unsere Beweggründe warum wir jetzt schon TWIKE 3 fahren und warum wir auch TWIKE 5 fahren werden habe ich auch einmal aufgeführt. Außerdem das wichtigste was wir uns für das TWIKE 5 zusätzlich wünschen.

      – die geringe Größe und Wendigkeit des TWIKE
      – die Langlebigkeit der TWIKE’s
      – Umweltverträgliche Herstellung und Materialien
      – Nachhaltigkeit
      – Herstellung in Deutschland von gerecht bezahlten Mitarbeitern
      – guter Service von Technikern die wissen was sie tun und Spaß daran haben
      – geringer Energieverbrauch der TWIKE’s
      – gute Verarbeitung
      – einfache unkomplizierte Technik die gut zu reparieren ist
      – Einfache Elektronik ohne großen Schnick Schnack (nur das Nötigste wie beim TWIKE 3)
      – Akkus können unproblematisch getauscht werden, auch gegen andere Akku-Technik wenn verfügbar
      – möglichst viele Standardteile am TWIKE 5 die einfach zu beziehen sind
      – eine ausführliche Teileliste mit original Bezeichnungen der Hersteller für das TWIKE 5
      – Reparaturhandbuch oder zumindest Explosionszeichnungen für das TWIKE 5
      – Zum TWIKE 5 greifen wir weil wir schneller als 80 fahren wollen, also besser Autobahn fahren können
      – Laden an Schuko, an einfacher Drehstromsteckdose ohne Typ 2, Laden an öffentlichen Ladestationen mit Typ 2 Adapter oder fest im Fahrzeug eingebauter Dose
      – ausreichende Ladeleistung über drei Phasen AC (mindestens 11kW) beim TWIKE 5
      – DC Ladung per CCS wäre schön beim TWIKE 5
      – Wie beim TWIKE 3 der einfache Ausbau des Beifahrersitzes für mehr Stauraum beim TWIKE 5
      – Platz für zusätzliche einbauten wie Radio und Standheizung wäre schön beim TWIKE 5
      – Eine AHK am TWIKE 5 auch mit geringer Zuglast oder die Möglichkeit eine zusätzliche Gepäckbox am Heck zu montieren

      1. Hallo Dirk

        Ich sehe das fast genau so, bis auf folgende beiden Punkte die ich nicht brauchen und auch nicht missen würde:
        – DC Ladung per CCS wäre schön beim TWIKE 5
        – Eine AHK am TWIKE 5 auch mit geringer Zuglast oder die Möglichkeit eine zusätzliche Gepäckbox am Heck zu montieren

        Aber die Wärmepumpe (Standheizung und Standkühlung) muss für mich schon mit drin sein und dann auch noch eine die man über ein iOS App ein und aus schalten kann, so wie ich es bis jetzt in meinen 2,5t Panzer gewohnt bin.
        Es gibt im Winter nichts besseres als Morgens früh, bei Minustemperaturen in ein vorgewärmtes Fahrzeug zu steigen und gleich los fahren, ohne das lästige kratzen der Scheiben.

        1. Hallo Lu bezüglich Antwort Dirk,
          Wärmepumpe gute Idee, irgendwann früher gab es auch mal die Aussage man könnte auch die kleinen von Webasto (Diesel / Benzin / Ethanol) einbauen. Meine tut in meinem Panzer 🙂 seit 14 J bei Bedarf störungsfrei Ihren Dienst. Seitens Twike gab es die Aussage das Beim Laden an Steckdose neben der gewünschten Ladekapazität 80% 90% auch die gewünschte Innenraumtemperatur angegeben werden könnte, geht natürlich nur bei Garage, gleichzeitig war von Klimaanlage für Sommer die Rede. Wobei bei Außenübernachtungen des Twikes in Frostregionen eine separate Standheizung zur Unversehrtheit der Haube beitragen kann, da Plexiglas Kratzen nicht so mag. und Heizdrähte auch Strom fressen.

          mfg olaf

          1. Hallo Olaf,
            den Innnenraum und auch die Frontscheibe zeitig mit dem Ladeende auf Wunschtemperatur anzuwärmen geht auch außerhalb einer Garage. Let’s TWIKE!

          2. ja war im Ursprungsartikel damals auch genannt, bedingt aber ein Stromkabel im öffentlichen Verkehrsraum. Denke aber jeder kann bei dieser Angebotsvielfalt die für sich passende Variante auswählen. Insbesondre folgendes Scenario kann separate Heizung wünschenswert erscheinen lassen:
            Bei -15°C steigt man in leichter Sommerbekleidung in das auf wohlige 30°C aufgewärmte Twike, öffnet die Garage und fährt zu seinem Arbeitsplatz. Hier setzt Schneetreiben ein und der Arbeitgeber möchte auf den Parkplätzen kein Ladekabelwirrwar. Ergo habe ich unter Umständen um 17:00 Uhr ein gewisses Problem das Twike unter den zahlreichen Schneehaufen wiederzufinden. Hab ich hingegen eine Standheizung brauche ich nur zu dem kleinen Schmelzwassersee zu gehen und finde das Twike 🙂

          3. Hallo Olaf
            Ich sehe darin gar kein Problem das Twike5 Sommer wie Winter draussen stehen zu lassen, schliesslich soll es ja auch bei jedem Wetter gefahren werden können und da der Akku normalerweise genügend Leistung bringt, vorausgesetzt man hat das vorher kontrolliert, kann die Wärmepumpe ruhig über den Akku oder wenn an der Ladesäule/dose/Wallbox angeschlossen über diese mit Strom versorgt werden und somit die gwünschte Temperatur geregelt werden, entweder über Zeitschaltprogramm oder Fernbedienung, was mir lieber wäre, da ich nicht immer zur gleichen Zeit Morgens raus muss.
            Es sollte, wie schon von Silvia einmal geschrieben wurde, eine CO2 Wärmepumpe verbaut werden, um das Twike5 in diesem Sinne auch Klimaneutral zu halten.
            Da bei einer Diesel / Benzin / Ethanol Wärmepumpe ein zusätzlicher Tank sowie Versorgungsleitungen und so weiter verbaut werden müssten und es zu baulichen Anpassungen kommen müsste, wegen befüllen des Tanks sowie verlegen des Auspuffs (wobei, die warmen Abgase im Winter natürlich genutzt werden könnte um die Batterie bei niedrigen Aussentemperaturen vor zu heizen, wobei die Batterien, BMS, Verdrahtung… wieder vor den korrosiven Auspuffgasen geschützt werden müssten… und das ganze dann nicht mehr Klimaneutral wäre…), wäre ich der Meinung, dass eine Klimaneutrale Wärmepumpe der einfachere Weg wäre.
            In diesem Sinne

            Mfg
            Twike5.LU

          4. Wenn genau so effizient warum nicht, sehe bei Ethanol aber kein großes Tank Problem. Meine große Webasto im 7 Sitzer Pajero braucht 0,5 l / h Heizbetrieb, das geht auch mit innenliegendem Modellkraftstofftank von 1l. Aber wie gesagt hängt je nach Einsatzzweck ab. Sehe aber grundsätzlich keinen Widerspruch bei Bedarf an einzelnen Tagen (so wiele schneereiche Tage gibts in meinen Breiten zum Glück nicht, da ist nämlich Radfahren echt Mist) fossile Brennstoffe zu benützen. Man zündet den Grill ja auch nur selten mittels elektrischer Heizspirale an. Warte also einfach ab was TW anbietet und treffe dann meine Wahl.

            p.s. sehe bei CO2 aber eventuell ein Problem mit der Dichtigkeit hinsichtlich Nachfüllverluste des Gesamtsystemes, müsste da nicht eine extreme Verdichtung stattfinden und diehnt dann das ganze nicht nur zur Kühlung und Trocknung?

            mfg Olaf

          5. p.s. noch ein Nachtrag:

            Fazit von Alexander Rosenkranz
            Eine CO2-Wärmepumpe arbeitet effizient, wenn sie Hochtemperaturanwendungen mit hoher Spreizung mit Wärme versorgt. Ihr Prinzip gleicht dem einer konventionellen Kompressionsmaschine, wobei die physikalischen Eigenschaften vom Kältemittel CO2 besonders hohe Systemdrücke voraussetzen. Das Kohlenstoffdioxid ist ungiftig, umweltverträglich und eignet sich zum Ersatz synthetischer Kältemittel.

            Dort war es infolge der hohen Anforderungen und der Kosten als Heizkesselersatz in größeren Wohngebäuden in Diskussion, da es bei kleineren Ausführungen wohl zu Effizienzproblemen kommt.

      2. Leichter Ausbau des Beifahrersitzes ok aber nur wenn er sich nicht selbsständig bei möglichen Crash Szenarien ausbaut. Dafür wäre ich gerne bereit zusätzliche Schrauben lösen zu müssen. Insbesondere in Bezug auf Seitenaufprallkräfte die von einzelnen Mittenbefestigungen relativ schlecht aufgefangen werden können. Bin mir jedoch sicher das das im Lastenheft schon drinnen steht.

  4. Zur Frage:
    – Kann man im Rekuperationsmodus das Twike5 komplett bis zum Stillstand abbremsen, ohne die mechanische Bremse (Rücktritt) zu benutzen?
    -> Den letzten Zentimeter bis Null wird man die mechanische Bremse bedienen (die Rekuperation kann nur verzögern, nicht halten)
    – Bleibt das Twike5 dann im Stand stehen oder könnte es am oder im Berg wieder weiter rollen?
    -> Zum Halten muss man eine der Bremsen bedienen (Rücktritt- oder Festellbremse)
    Noch eine Detailfrage:
    Kann dann die Haltebremse aktiviert werden wenn die Hände am Steuerstick bleiben?
    Hintergrund es wird dauerhaft der Stromgenerator pedaliert. Mittels rekuperation wird an der Ampel abgebremst es soll aber wenn möglich in den zahlreichen Rotphasen weiter gestrampelt werden können.

    mfg Olaf

      1. Dann ist vermutlich die bessere Empfehlung an der Ampel mit Treten aufzuhören und über die Haltefunktion des Rücktritts zu blockieren um die Seilzüge der Feststellbremse nicht unnötig zu stressen.

        1. Hallo Olaf,
          beides ist möglich. Die Handbremsseile machen das auch locker mit. Man sollte es eher davon abhängig machen, ob man auch an der Ampel stehend pedalieren möchte. Let’s TWIKE!

    1. Hi Lars,
      das TWIKE 5 soll mit seiner limitierten Stückzahl von 500 und einer Positionierung in einem leistungsstärkeren Segment ein „Eisbrecher“ sein. Auf diesem neuen Image und den Erfahrungen der ersten Serie aufbauend, kann in 3 bis 4 Jahren ein leistungs- und kostenreduziertes Modell folgen. Die definitive Entscheidung zu einem solchen Modell soll jedoch erst nach Serienanlauf des TWIKE 5 getroffen werden (nach erstem Marktfeedback und Kontakt zu eventuell weiteren Investoren). Das TWIKE wird nach unserer Einschätzung auch bei einem niedrigeren Preis ein Lifestyle-Produkt sein. Die ihn auszeichnenden Attribute der Effizienz, Nachhaltigkeit aber auch der persönlichen Gesunderhaltung werden es auch im niedrigeren Preisbereich speziell sein lassen. Und tatsächlich retten diese Eigenschaften auch das TWIKE über den Zeitraum hinweg, in welchem noch teure Batteriespeicher eine Großserie noch nicht zugelassen sind und der Kunde etwas mehr investieren muss. Dass diese Investition aber gut angelegt sein wird, zeigen bereits die heutigen teils 20-jährigen TWIKE 3, welche immer noch sehr wertstabil gehandelt werden. Gerne würden wir schon in dieser Phase bereits ein Fahrzeug in einer niedrigeren Preisklasse platzieren. Let’s TWIKE!

  5. Hallo Silvia
    Bin sehr froh zu lesen, dass die Aerodynamik des Twike5 optimiert werden soll, was ja dann wieder rum der Effizienz zu gute kommt.
    In der Zwischenzeit sind mir noch ein Parr Sachen ein gefallen welche mich noch interessieren würde und was ich noch wissen will um mir die Zeit bis zur Fertigstellung des Twike5 zu überbrücken:
    Wie klein oder gross wird der Wendekreis des Twike5 sein?
    Kann man im Rekuperationsmodus das Twike5 komplett bis zum Stillstand abbremsen, ohne die mechanische Bremse (Rücktritt) zu benutzen?
    Bleibt das Twike5 dann im Stand stehen oder könnte es am oder im Berg wieder weiter rollen?
    Um schon mal die Zeit bis zum erscheinen des Twike5 zu überbrücken, könnte man sich bereits nach neue Alu-Felgen mit passender Bereifung für den Sommer umsehen, wenn man denn die Spezifikationen der benötigten Felgen und Reifen wüsste (Einpresstiefe, Lochzahl, Lochkreis, Mittenloch-Ø ….)
    Vor längerer Zeit gab es auf der Twike5 Webseite eine Auswahl an 5 oder 6 verschiedenen Recaro Sitzschallen, sind die noch immer aktuell, oder gibt es für das Twike5 neue Sitze, wenn ja, könnte man dazu schon Infos kriegen?

    1. Hallo Twike5.LU,
      anbei die Antworten zu Deinen Fragen:
      – Wie klein oder gross wird der Wendekreis des Twike5 sein?
      -> 6,93m
      – Kann man im Rekuperationsmodus das Twike5 komplett bis zum Stillstand abbremsen, ohne die mechanische Bremse (Rücktritt) zu benutzen?
      -> Den letzten Zentimeter bis Null wird man die mechanische Bremse bedienen (die Rekuperation kann nur verzögern, nicht halten)
      – Bleibt das Twike5 dann im Stand stehen oder könnte es am oder im Berg wieder weiter rollen?
      -> Zum Halten muss man eine der Bremsen bedienen (Rücktritt- oder Festellbremse)
      – Um schon mal die Zeit bis zum erscheinen des Twike5 zu überbrücken, könnte man sich bereits nach neue Alu-Felgen mit passender Bereifung für den Sommer umsehen, wenn man denn die Spezifikationen der benötigten Felgen und Reifen wüsste (Einpresstiefe, Lochzahl, Lochkreis, Mittenloch-Ø ….)
      -> noch nicht final festgelegt. Wir haben aktuell noch Spielraum und nutzen den für die weitere Optimierung auch aus.
      – Vor längerer Zeit gab es auf der Twike5 Webseite eine Auswahl an 5 oder 6 verschiedenen Recaro Sitzschallen, sind die noch immer aktuell, oder gibt es für das Twike5 neue Sitze, wenn ja, könnte man dazu schon Infos kriegen?
      -> Eine Auswahl an Recaro-Sitzen für das TWIKE 5 gab es eigentlich nicht. Die neue Sitzschale orientiert sich jedoch grob am Design einer Recaro-Schale, im Bereich der Lordoseabstützung jedoch an der Sitzschale des TWIKE 3. Es wird ein eigener Sitz werden, optimiert auf die spezielle Situation im TWIKE 5 (Pedalieren, Seitenführungsvermögen).
      Let’s TWIKE!

  6. I can see, from the comments in this thread, that I’m not the only one waiting for the TWIKE5 web-shop / configurator to go online. It was mentioned in the August news letter to happen, in best case, within 2 weeks. Now 6 weeks has passed and still no web-shop / configurator so it would be great to hear where exactly we are right now?

    1. Hi Ole,
      unfortunately, the web store has currently slipped back in priority for an indefinite time. However, we will continue to collect the necessary data and communicate them bit by bit in news and other information (e.g. technical data) on the website. The offer will follow in the form of the web store in an indefinite time later. We apologize for any inconvenience. Let’s TWIKE!

  7. Hallo,
    In der WhatsApp Gruppe wurde über die Möglichkeit des Stromspeicherns durch das Twike diskutiert. Tatsächlich plane ich gerade die Anschaffung einer PV-Anlage. Kann ich dem Anbieter der Anlage dazu schon irgendwas sagen, oder macht es eher Sinn, noch etwas zu warten?
    Es wäre ja phantastisch, wenn es funktionieren würde.
    Eine weitere Frage: inwieweit würde dies die Lebensdauer des Akkus verändern?

    1. Hallo Andree,
      lege gerne mal diesen Wechselrichter bei der PV-Anlage zugrunde:
      https://kaco-newenergy.com/de/produkte/blueplanet-hybrid-10.0-TL3/
      Noch besser: Ein wenig gedulden, denn Modifikationen bzgl. Software- und Steckeranpassungen sind wahrscheinlich.
      Let’s TWIKE!

      Bezüglich der noch zu bestimmenden Nutzungszenarien streben wir an die möglichen Ladezyklen und die kalendarische Lebensdauer einander anzugleichen. Insofern soll der Betrieb die Lebensdauer nicht negativ beeinflussen, sondern im Gegenteil ein größtmöglichen Betriebsnutzen erzielen.

      1. Das hört sich sehr gut an, ihr solltet mit der Möglichkeit der Anbindung an eine PV-ANLAGE mehr Werbung machen.
        Wie ist denn die kalendarische Lebensdauer zu erwarten?

        1. Hallo Andree,
          die erste Generation der eingesetzten Zellen ist seit 12 Jahren im Einsatz. Pro Jahr wurden uns zu diesen ein irreversibler Kapazitätsverlust von etwa 2-3% pro Jahr angegeben. Nach nun über 12 Jahren verrichten diese Batterien noch immer ihren Dienst mit in der Regel noch genügender Kapazität. Let’s TWIKE!

          1. Meine 24Ah LiOn Batterien funktionnieren schon 12 Jahre perfekt ! Ich spure mal kein Verlust . Ich habe fast immer schnell geladen.

      2. Integration von Elektroautos in öffentliche und private Stromnetze

        https://www.elektroauto-news.net/2019/nissan-erprobt-integration-elektroautos-oeffentliche-private-stromnetze/

        Ihr habt ja gerade genug zu tun. Es muss ja nicht beim Serienstart schon möglich sein, aber bitte die Möglichkeit offen halten und dran bleiben.

        Meiner Meinung nach gehört der Akku, wenn das Auto steht, nicht nur zum Laden, sondern auch zum Stabilisieren ans Netz. Es wird sonst so viel Energie verschenkt und ein Netz mit regenerativen Energiequellen braucht diese Speicher. Schlimm genug, dass jetzt wieder viele Millionen Euro in reine Ladepunkte investiert werden sollen.
        Aber wenn der TWIKE Akku mit der heimischen PV-Anlage gekoppelt werden kann, ist das schon ein erster Schritt. Und solange es solche Anschlüsse nicht gibt, könnte man, wenn sich die Akkus dann noch einfach aus und einbauen ließen, man für die täglichen Kurzstrecken ein paar Akkus am Haus lassen und nur für die großen Fahrten ins TWIKE schieben.

        1. Hallo Olaf,
          die schlaue Anbindung (physisch, Kommunikation, Speicherfunktion) an das Netz sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden. Einen jeweiligen Ein- und Ausbau sehen wir jedoch kritisch aus mehreren Gründen, z.B. Sicherheit, Mehrkosten, Ladungsausgleich ungleich geladener Batterien, … . Sinnvoller erscheint uns der jeweilige Abgleich mit einer lokalen Solaranlage und einem dort vorhandenen Speicher. Technisch erlaubt das z.B. dieser Wechselrichter hier: https://kaco-newenergy.com/de/produkte/blueplanet-hybrid-10.0-TL3/. Let’s TWIKE!

  8. Hallo Silvia
    Da ich in meinem Fahrzeug gestern das Trennnetz zwischen Kofferraum und Fahrerraum einstecken musste, habe ich mich gleich gefragt, ob es im Twike5 auch vorgesehen ist.
    Da das Twike5 ja auch über einen 300ltr Gepäckraum verfügt, könnte man schon einiges laden welches bei einer Rekuperation der höchsten Stufe oder einer Vollbremsung nach vorne fliegen könnte.
    Des Weiteren habe ich mich gefragt, ob die beiden Aussenspiegel elektrisch beheizt sind und ob sie über eine automatische Abblendfunktion verfügen

    1. Ahoi,
      eine Anbringungsmöglichkeit für ein Trennnetz wird es geben.
      Bzgl Außenrückspiegel: In der Basis (und auch zum Serienstart) sind diese rein mechanisch und auch nicht beheizt. Ob wir später (nachrüstbar) in der Option nur auf beheizbar gehen oder gleich auf Kamera ist noch nicht bestimmt. Let’s TWIKE!

      1. Befestigung fürs Trennetz ist eine gute Nachricht, bin gestern aber auf ein, wenn man iunseren Breiten ganzjährig fahren möchte, ganz alltägliches Problem gestoßen. Nach heftigen Regenfällen ist mit durchaus feuchter Besohlung zu rechnen. Da beim Betreten des Twikes bestimmt nicht jeder auf Hauspantöffelchen wechseln möchte wäre eine kleine Glasfaserwanne oder Gummischale mit i bis 2 cm hohem Rand meines Erachtens nach eine sinnvolle Ergänzung um das Wasser vom Teppichboden abzuhalten und somit dem Rott des feuchten Teppichs und des darunter liegendem Holzdeckel (auch wenn dieser zusätzlich mit Klarlack eingesprüht wäre) zu unterbinden. Wird es so etwas als Orderoption geben? Eine flache Standardgummimatte bietet meines Erachtens zu wenig Schutz.

        mfg Olaf

        1. Hallo Olaf, s
          olche Einlegematten wird es geben, ja. Jedoch ist auch ohne solche Matten kein „Rott“ am Fahrzeug zu erwarten. Die Struktur und und auch alle Verkleidungen halten allen Umwelteinflüssen genügend stand. Let’s TWIKE!

  9. Beim TWIKE 3 ist das Konzept der Bedienung zum Beschleunigen und Rekuperieren ja schon sehr gut gelöst. Es ist schön das dieses auch im TWIKE 5 in verbesserter Form weiter geführt wird.
    Da das TWIKE 5 ja wesentlich mehr Leistung hat würde ich mir Leistungsprofile wünschen die man mit einem Taster einfach umschalten kann. Beim Zero Motorrad ist das wie ich finde sehr schön gelöst. Mit einem Tastendruck kann man hier zwischen den Profilen hin und her schalten. Es gibt hier zum Beispiel ECO (stark reduzierte Leistung und hohe Rekuperation) die perfekt für nasse Straßen ist oder wenn man Energie sparend fahren möchte. Sport (hohe Leistung und keim Rekuperation) für den Spaß am fahren und Custom (per APP sind hier Leistung, Reku und Höchstgeschwindigkeit selber zu programmieren). Wird es so was in der Art auch beim TWIKE 5 geben?

    1. Hallo Cruisen,
      die Weiterführung des TWIKE 3 Beschleunigungstasters sitzt beim TWIKE 5 im linken Handgriff. Im rechten Handgriff befindet sich eine Beschleunigungs-Wippe, welche sich langsam oder auch schneller durchdrücken lässt. Der Kippwinkel der Wippe wird praktisch stufenlos umgesetzt in einen Drehmomentwunsch. Ein Umschalten per Taster oder Schalter in einen anderen Modus ist während der Fahrt damit nicht nötig. Möchte man dauerhaft einen höheren Leistungs- oder Geschwindigkeitsbereich ausschließen, lassen sich diese in einem passwortgeschützten Parametrierbereich des Bordcomputers individuell justieren, ggf. sogar verschiedene Fahrerprofile in Abhängigkeit eines eigenen Aufstartcodes ablegen. Let’s TWIKE!

  10. Hallo Silvia,
    bin mit der Frage konfrontiert worden wie sich denn das Twike5 bei Gewitter verhält. Hat es Metall-Streben/Folie/etc. die wie ein Faradyischer Käfig wirken, oder ist es eher wie ein Motorrad ohne Schutz?
    Ich halte Blitzschlag für wenig wahrscheinlich. Extremwetterereignisse scheinen aber mit fortschreitendem Klimawandel zuzunehmen.

    1. Hallo „Distiller“,
      in den Strukturbauteilen des TWIKE 5 ist ein Geflecht aus Carbon eingelegt. Dieses ist genügend leitfähig, macht damit die Außenstruktur zum Faradaykäfig und lässt Blitzeinschläge den Weg mit niedrigstem Widerstand in den Grundrahmen aus Aluminium und dann über die Räder in den Boden ableiten. Let’s TWIKE!

      1. Hallo Silvia, ich dachte es wäre Sisal wegen der höheren Durchstoßungsfestigkeit. Wie hoch ist denn der jeweilige Anteil von Glasfaser / Carbon / Sisal?

        mfg Olaf

  11. Der Erlkönig kommt !

    Ohne jeden Zweifel
    Gab’s Mühe,
    Nach langes Weifelen
    Spürest Du
    Kein weissen Rauch;
    Die Igelein spielen im Walde.
    Warte nur! Balde
    Twike5t du auch.

  12. Hallo Silvia
    Ich hätte gleich mehrere Fragen:

    1 — Bei der optionalen Wärmepumpe gäbe es da die Möglichkeit diese über Handy Ein- und Aus zu schalten, als vor Klimatisierung im Sommer auf z.B: 23°C und im Winter als Standheizung auf z.B: 15°C
    Oder die Möglichkeit über einen Potentialfreien Kontakt die Wärmepumpe Ein und Aus zu schalten

    2 — Gäbe es auch die Möglichkeit, Geschwindigkeiten wie z.B: 50-70-90km/h über externe Taster als Tempomat und als Bergab Bremse vor zu programmieren.
    In den letzten Monaten habe ich verschieden Elektrofahrzeuge ausprobiert und da diese meistens Rollwiderstands optimierte Reifen haben, habe ich mir dadurch schon 4 Gebührenpflichtige Geschwindigkeitsüberschreitungen eingehandelt (3 x 49€ da die Elektrofahrzeuge überraschend schnell auf Geschwindigkeit kommen und es einem bei dieser leisen Fahrweise nicht direkt bewusst wird, dass man zu schnell ist) und eine wegen überhöhter Geschwindigkeit (zu 149€ bei gemessenen 124km/h – 3km/h Toleranz) da ich bei einer Bergabfahrt viel zu schnell gerollt bin, da der Tempomat nicht automatisch die eingestellte Geschwindigkeit von 90km/h halten konnte.
    Im normalen fahre ich ein 2500kg Fahrzeug mit 275 Bereifung welches ich zu 95% mit Tempomat fahre und bedingt durch den hohen Reibungswiderstand der Reifen, bergab fast nie zu schnell (im Bereich der Toleranz).
    Für mich würden diese Taster ein kosten günstigere Alternative darstellen, da sich diese Taster bei mir schon längst bezahlt gemacht hätten.

    3 — Wenn es die Möglichkeit geben wird, die Wärmepumpe mittels iPhone App ein und aus zu schalten?, könnte dies als erweiterte App zur Visualisierung aller möglichen technischen Daten des Twike5 wie z.B:
    – Ladeleistung
    – Ladezyklen
    – Einzelverbrauch
    – Gesamtverbrauch
    – gesamt Rekuperationsleistung
    – Rekuperation pro Ladezyklus
    – Aufgeteilter Verbrauch für den Antrieb, Wärmepumpe, Licht und sonstige Zusatzverbraucher
    – …
    natürlich graphisch auf bereitet, genutzt werden.

    1. Wärmepumpenaktivierung bitte eher über separate timer wie bei Standheizung. Hätte ungern als Hacking Befehl einen im Sommer auf 50 ° vorgewärmten Innenraum nur weil die App es als lalt empfindet.. 🙂

      Soweit ich aus Gesprächen über das Twike4 bei Probefahrten in Erinnerung habe ist die Bremswirkung des Motor bei diesem schon so groß das man zu Abbremsen nur etwas weniger „Gas geben muss“ um extrem zu verzögern. Bergab mit Tempomat find ich unter Sicherheitsaspekt nicht so toll.

      1. Hallo Olaf
        In meinem aktuellen Fahrzeug, benutze ich seit 2011 mein iPhone mit einer entsprechenden App zum Ein- und Ausschalten meiner Standheizung und im Sommer schalte ich mit der gleichen App die Standlüftung und hatte noch nie Probleme damit.

        Ich hatte vor einiger Zeit einen A4 als Leihwagen, welcher bei Bergabfahrt die Bremsenergie zum laden der normalen 12V Batterie genutzt hat, was tadellos funktionierte und die Geschwindigkeit vom eingestellten Tempomat ohne den Wert zu überschreiten eingehalten hat.
        Ich sehe an sich kein Problem mit einem eingestellten Tempomaten Bergab zu fahren, es muss ja nicht bei jeder Bergabfahrt beschleunigt oder gebremst werden.

      2. Hallo Olaf,
        Eine Fernbedienung ist optional. In der Basisausführung ist das Fahrzeug schon daher „hacksicher“.
        Der bei den Probefahrten entstandene Eindruck ist so nicht korrekt. „Weniger Gas geben“ versetzt das TWIKE 5 in reines Rollen, es wird dann noch nicht rekuperiert. Erst bei Eindrücken des unteren Wippenteils wird gemäß Fahrerwunsch mehr oder weniger rekuperiert. Soll bergab eine Geschwindigkeit konstant gehalten werden, kann per Tastendruck der Tempomat angesteuert werden. Dies funktioniert so tadellos seit über 20 Jahren bereits im TWIKE 3 und erhöht nach unserer Erfahrung den Bedienkomfort und auch die Sicherheit. Let’s TWIKE!

        1. Hallo
          Genau so sehe ich das auch und genau so stelle ich mir das vor, um so Energieeffizient zu beschleunigen, rollen und bremsen wie möglich und so fahre ich mein Fahrzeug mit 9,8l /100km und nicht wie laut Werksangaben mit 11,4l/100km.
          Sobald ich sehe, dass der Verkehr vor mir ins stocken oder bremsen gerät, nehme ich das Gas weg und lasse ihn einfach soweit wie möglich rollen, die dadurch abgebaute Energie brauche ich dann nicht mehr durch Bremsen zu vernichten, was des öffteren schon ausreicht um die Geschwindigkeit der vor mir fahrenden an zu passen ohne überhaupt gebremst zu haben, was natürlich den Bremsverschleiss sehr entgegen kommt.

          1. Dann scheint es sich um genau so einen SUV wie meinem Pajero zu handeln😀

            P.s Wäre es beim jetzigen Entwicklungsstand nicht sinnvoll erneut an die lokalen Abgeordneten und parallel hierzu an die Presse anzufragen mit welcher Rechtfertigung Elektroleichtmobilfahrzeuge von der Förderung ausgeschlossen werden, übergewichtige Elektrosaurier VW, BMW etc. mit einer wesentlich schlechteren Energiebilanz jedoch gefördert werden. Eventuell könnte man hier ein Umdenken zumindestens anstoßen. Oder eine Petitinsanfrage über die bekannten Internetplattformen.

            Mfg Olaf

          2. Hallo Olaf,
            von unserer Seite haben wir all diese Wege probiert, einschließlich der Anfrage über die betreffenden Verbände und auch mehrfachen Kontakten mit den Ministerien. Neben der Unterstellung des wirtschaftlichen Eigeninteresses wurde uns angedeutet, dass das öffentliche Interesse an einer Förderung von Leichtelektrofahrzeugen zu klein sei. Wir sind selbst mittlerweile zu der Ansicht gekommen, dass eine solche Förderung nicht der richtige Weg ist. Einfacher wäre aus unserer Sicht ganz allgemein CO2-verursachende Prozesse finanziell zunehmend zu belasten und die Einnahmen daraus gleichmäßig an die Bevölkerung wieder auszubezahlen (z.B. wie CO2-Lenkungsabgabe nach dem Schweizer Modell). Das würde umfänglich und nachhaltig die CO2-Emission eindämmen helfen. Let’s TWIKE!

          3. Also ich bin eigentlich froh das ein TWIKE nicht als Auto eingestuft wird. Für mich wären das mehr Nachteile als Vorteile da dann auch alle Richtlinien für Autos bei der Zulassung eingehalten werden müssen.
            Generell halte ich die momentane Unterstützung für eine Subvention der Autoindustrie die Elektromobilität nicht weiter bringt. Viel mehr sollte das Geld in Ladestationen und Infrastruktur investiert werden. Die könnten dann sogar noch mit einer Schuko Steckdose ausgerüstet sein so das hier auch E-Bike und Rollerfahrer laden könnten. So hätten wenigstens alle was davon, auch die die gar keine Auto fahren.

        2. Also ist der untere Teil der Wippensektion das elektronische Äquivalent zum hydraulischen Bremspedaldruck. D.h. je weiter gewippt um so stärker rekuperiert / gebremst. Bzw. wenn über Tempomat 60 eingestellt ist würde das System nach überqueren der Bergkuppe weniger Antriebsbefehle an den Motor senden und bei zunehmendem Gefälle in den Rekuperationsbereich vorstoßen.

          mfg Olaf

          1. Hoi Olaf,
            ja, je weiter die Wippe auf dem rechten Handgriff unten eingedrückt wird, desto stärker rekuperiert der Motor Energie zurück in die Batterie und verzögert damit das Fahrzeug. Die Tempomatbedienung auf dem linken Handgriff hat ebenso wie die Wippe 2 Bereiche (oben und unten), jedoch bestehend aus 2 Tasten. Die obere Taste wird synchron zur Wippe rechts mit dem Zeigefinger bedient, die untere Taste mit dem Mittelfinger. Wird die obere Taste kurz angeklickt, aktiviert man den Beschleunigungstempomat, das Fahrzeug fährt anschließend in der Ebene und Bergauf mit Konstantgeschwindigkeit (in sinnvollen Lastgrenzen) weiter. Bei bergab Fahrten (oder Überquerung einer Bergkuppe), kann bei Bedarf oder Wunsch mit Anklicken des unteren Tasters der Berg-ab-Tempomat aktiviert werden. Das Fahrzeug wird anschließend nicht schneller werden als die damit gesetzte Geschwindigkeit. Der Vorteil diese Zustände (Berg-auf und Berg-ab) voneinander zu trennen, zeigt sich sehr eindrücklich schon beim heutigen TWIKE 3, da lange Passagen noch effizienter rein rollend zurück gelegt werden können und als Fahrer bewusst über die Hysterese (Schaltbereich) abhängig von der gerade durchfahrenen Topographie entschieden werden kann. Das liest sich bei erstem Durchlesen möglicherweise kompliziert, macht in der Praxis jedoch super Spaß, lässt alle Freiheiten und ist nochmals ne Spur effizienter. Let’s TWIKE!

    2. Ahoi,
      zu 1. Ja, die Klimaanlage (und noch wesentlicher auch das Ladesystem) soll über eine integrierte Zeitschaltuhr und auch per Mobiltelefon angesteuert werden können. Es besteht hierbei die Möglichkeit eine Sollgeschwindigkeit mit den Tempomattasten auszuwählen, zu bestätigen und dann die Regelung dieser Geschwindigkeit auf definiert kurzem Weg erzielen zu lassen. Wir berücksichtigen diesen Funktionswunsch bei der Programmierung der Ansteuerung und testen das aus. Let’s TWIKE!

    3. zu 2. Ja, eine Sollgeschwindigkeit mit den Tempomattasten auszuwählen, zu bestätigen und dann die Regelung diese Geschwindigkeit auf definiert kurzem Weg erzielen zu lassen, sollte gehen. Wir berücksichtigen diesen Funktionswunsch mal bei der Programmierung der Ansteuerung und testen das aus. Let’s TWIKE!

    4. 3. Grundsätzlich ist es möglich Daten des CAN-Bus auszulesen und diese auf einer externen Rechnereinheit (Smartphone, Tablet, PC, Server, ..) sichtbar zu machen. Wir werden uns vorerst nicht in dieser externe Visualierung mit höchster Priorität engagieren, sondern uns auf die wesentlichen Fahrfunktionen des Fahrzeugs konzentrieren. Im CAN-Bus ist diese nach außen kommunizierende Schnittstelle jedoch vorgesehen (auch schon wegen der programmierbaren Temperaturwünsche). Let’s TWIKE!

  13. Hallo Silva, es gibt ja für Camping Mobile faltbare 12 V Solar module die man zur Innenraumabschattung Sonnenschutz und Zusatzstromerzeugung beim parken hinter die Scheiben legen kann. Besteht die Möglichkeit solch ein 12 V Modul direkt am Ladeeingang bei Pausen direkt anzuschließen?

    Mfg Olaf

    1. Hallo Olaf, ja, die Möglichkeit besteht. Der Anschluss sollte möglich sein über einen 12V-Steckanschluss. Gerne kannst Du uns Dein Beispiel eines faltbaren Solarmoduls benennen und wir prüfen ob ein Anschluss möglich sein wird. Let’s TWIKE!

      1. Hallo, ich dachte an die faltbaren Solarmodule von:
        https://www.amumot-shop.de/faltmodul
        Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen / Leistungsklassen / Reglern (MMPT)
        Hier hängt es sicherlich auch vom Platz unter der Haube ab welche Variante Verwendung finden kann. Es wäre schön wenn es hierzu seitens Fine eine Empfehlung geben könnte und eine ca Aussage über die Ladeleistung.
        mfg Olaf.

        p.s. eventuell könnte es ja auch ein für das Twike optimierte Version geben.

        1. Hi Olaf,
          ich habe ein 100W Dachintegriertes PV-Modul für 199€ im Smart ED3:
          https://www.shop-muenchner-solarmarkt.de/user_html/1339400487/pix/a/z/1904019070/Smart+Solardach+.jpg
          Das reicht um den 12V-Akku über einen MPP Laderegeler
          https://www.shop-muenchner-solarmarkt.de/victron-smartsolar-mppt-75-10.htm
          immer Voll zu haben und über den Lastausgang oberhalb von 13V den orginal Lüfter mit auf 10W reduzierter Leistung (2. DC-Steller) auch bei diffusen Wetter zu betreiben und den Wagen tagsüber mit Frischluft unabhängig von dem Fahrzeugakku zu versorgen.
          Hinter der Scheibe ist ein PV-Modul neben den zusätzlichen Transmissionsverlusten und mehrfachen Reflektionsverlusten auch von seitlichen Schatten der Scheibenrahmen deutlich benachteiligt und kann real nur deutlich weniger von z.b. 50% verglichen mit außen erzeugen.

          Ich denke das in der Außenhülle vom TWIKE 5 auch PV für eine kleine solare Lüftung oder Ladung (falls wir überhaupt noch einen 12V Akku haben? oder schon ein DC-DC Wandler aus den Fahrakku seine Funktion ersetzt hat) platziert werden kann…

          Übrigens sind normale PV-Module schon unter 200€/300W zu bekommen.
          D.h. für deine im Link genannten 400€/100W (PV-Preise von 2002!) gibt es heute schon eine ~300W Balkon-PV Anlage oder >600W PV ohne Zubehör.
          100W faltbar ist auch unter 100€ zu bekommen:
          https://www.ebay.de/itm/100W-18V-Solamodule-Kit-12V-USB-Controller-Faltbar-Solar-Panel-Mono-solarpanel/312730512101?hash=item48d030eae5:g:ihcAAOSwSxpdUh06
          und kann bei diesen Preisen auch draußen stehen 🙂

          Mit sonnigen Grüßen
          Bodo, der auch an seinem TWIKE 5.3 PV integrieren wird, da auf jedes Dach gehört PV!

          1. Hoi Bodo,
            ja, eine Integration einer PV in die Dachfläche der Haube wird optional (leider erst nachträglich, also nach dem SOP) möglich sein. Let’s TWIKE!

          1. Hallo, danke für die Info. Das faltbare Modul war gedacht um es Diebstahlsicherung beim Stopp an der Arbeitsstelle die Batterien mitzulesen und gleichzeitig eine extreme Aufheizung des Innenraums durch zusätzlichen Sonnenschutz zu verhindern. Natürlich kann ein solches Modul nicht so effizient wie ein am Haus festinstalliertes sein. Andererseits bringen aber selbst 11h ineffiziente Arbeiten (Hier ist vom Modul die Rede) mehr Energiegewinnung als gar keine Einspeisung. Da die Oberflächen beim Twike sehr gerundet sind denke ich wird eine in die Oberfläche integrierte Lösung nur zum Belüftung und kühlen des Innenraums aber nicht zum Laden ausreichen. Hingegen könnte die Fläche von ca. 1.5 m^2 durchaus Ladestrom generieren wobei meiner Überlegung nach man den Vorteil der Mobilität hat und ein Soft Solarmodul auch anderweitig verwenden kann. Bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis der Prüfung. Ziel war für mich bei 2 Pedalgeneratoren und 45km Gesamtpendelweg mit Durchschnitt 40 km/h auf nur minimale Nachladenotwendigkeit zu kommen.

            Mfg Olaf

  14. Hallo Silva,
    Nocheinmal Olaf, immer noch in Thailand, mit einer weiteren Frage, Idee. Mittlerweile sind die Technischen Fragen/ Ideen über sehr viele Blogbeiträge verteilt. Kann man nicht einen separaten Technik Blog anlegen, mit festen Untergruppen wie Karosserie Fahrwerk Interiör Elektronik Motor etc. Innerhalb derer die Fragen und Antworten geordnet dargestellt werden könnten?

    Zweiter Teil der Frage Elektronik Batterielayout. Beim Twike 3 kam es ja im Laufe der Zeit zu stärkeren Abweichungen der Spannung in den einzelnen Zellen und Blöcken die ein Balancieren erforderlich bzw sinnvoll erscheinen ließen. Hierzu gab es ja einige Ideen wie z.b https://twike.weebly.com/projekt-lifepo4-batterien.html
    Beim Tw5 soll es ja nicht mehr so oft erforderlich sein. Auf der anderen Seite schadet ein Balancieren nicht, speziell bei max. Batteriekapazität. Gibt es hierzu schon eine Idee / Lösung? Zusatzbuchsen zum Anschluss externer Balancer Einheiten?

    Mfg Olaf

    1. Hallo Olaf,
      die Fragen zu Technik versuchen wir aktuell im Blog unter Q&A verschiedenen Themen zuzuordnen.
      Zu Deiner zweiten Frage:
      Die von Dir zitierten Erfahrungen beziehen sich auf einen Eigenbau. Dieser ist nicht vergleichbar mit dem aktuellen Aufbau im TWIKE 3 oder dem späteren Aufbau im TWIKE 5. Externe Balancer werden nicht zum Einsatz kommen. Das System wird wieder so aufgebaut, dass es in sich stabil ist und keine „Hilfe von außen“ benötigt. Let’s TWIKE!

  15. Wäre es möglich, dass ihr den Zeitplan bis zur Produktion des ersten Twikes bekannt gebt? Nicht im Detail, aber vielleicht die wichtigen Meilensteine.

    1. Hallo Andree,
      anbei die Meilensteine:
      September 19: Aufbau TWIKE 5 erlkoenig
      Oktober 19: Beginn Testfahrten und Roadtrip mit TWIKE 5 erlkoenig
      Januar 20: Enthüllung des finalen Designs und EU-Zulassung
      Februar 20: Produktionsstart
      anschließend Serienhochlauf
      Let’s TWIKE!

        1. Hi Ole,
          anbei mehr:
          Von Johann Gottfried Herder (1778) unter Einfluss von niederdeutsch „Eller“ „Erle“ falsch übersetztes dänisches „ellekonge“ (dt.: „Elfenkönig“).[1] „/elverkonge“[2]
          Anfang der 1950er Jahre dichteten die beiden Motorjournalisten Werner Oswald und Heinz-Ulrich Wieselmann (beide Redakteure von Auto, Motor und Sport) Goethes Ballade „Der Erlkönig“ um. Über den mit Spannung erwarteten Mercedes Benz 180 schrieben sie:
          „Wer fährt da so rasch durch Regen und Wind?
          Ist es ein Straßenkreuzer von drüben,
          der nur im Umfang zurückgeblieben
          oder gar Daimlers jüngstes Kind?“[3]
          Seither ist die Bezeichnung „Erlkönig“ die gängige Bezeichnung für noch nicht auf dem Markt eingeführte Auto-Prototypen.
          Let’s TWIKE!

  16. Dear Twike,

    When I look at the ranking list with the nicknames, I count only 124 Twikes and then another two 499 and 500 who are on the payed (green) list, but that arn’t yet 500 Twikes? How can I enterprete this?
    I was signing in and arived at place 715, so You told me I’m automatically at the list for the Twike 6 production. After the fabrication of the Twike 5 ( limited to 500 pieces.) when will start the production of Twike 6? And will that be on the same manner, with prepaid inscribtions?

    I’m looking for an answer.

    Lets Twike togetter

    1. Hi Dirk,
      many thanks for your questions. Yes, all our TWIKE 5 are already reserved, but you can still jumb on the list with a down payment. Our list order depends on the accumulated interest rate of the downpayment, so all ranks are absolutly not fix yet. The production of the TWIKE 6 will start immediately after the TWIKE 5. So we need for one TWIKE 5 one day and the start of production is planned for 02/2020. TWIKE 6 production could start therefore in 2022. Let’s TWIKE!

  17. SOP in 01/2020 ist gerade erreicht worden!

    Wir sind über 2 Mio – Die Party heute kann steigen!

    Liebes Twike Team:
    Wo sind die Bestellkonfiguratoren für unsere mind. 126 TWIKE 5 die Ihr jetzt bauen wollt?

    Der Schritt von Reserved zum Bestellt ist JETZT fällig 🙂
    Ich nehme auch Drei neue TWIKE 5 Bestellt Aufkleber!

    Mit sonnigen Grüßen
    Bodo, der im Januar 2020 sein TWIKE 5.3 fahren möchte

    1. Eine Frage für die ich leider keinen passenden Blog Eintrag gefunden habe, die aber nett für den Konfiguration wäre. Beim aktuellen Urlaubsflug, der bei jeglichem goodwill zu weit für ein Twike gewesen wäre, gab es die Option die Kabinenscheiben durch eingelagerten Pizzokristalle bis zur absoluten Undurchsichtbarkeit zu verdunkeln. Dieses fände ich für die Haube eine interessante Option. Ist wohl auch schon bei der Oberklasse von Mercedes auswählbar. Hierdurch kann bei stärkerer Sonneneinstrahlung ein Überhitzen und Blendung im Innenraum reduziert werden. Ist so etwas auch für die Edeltwikes denkbar? Evtl nach Bereichen unterteilbar.

      Mfg olaf

      1. Hallo Olaf, leider haben wir bei dem absehbar doch kleinen Einkaufsvolumen keinen Zugang zu dieser Art Verscheibung. Leider. Let’s TWIKE!

        1. Schade zu hören. Wird es dann die Kuppel mit einer festen maximal zulässigen Tönung als Sonnenschutz geben? Gleiches für Heck und Seitenschneider um eine unnötige Innenraumaufheizung zu unterbinden?

          Grüße aus Thailand wo alle Autoscheiben komplett schwarz sind

          1. Hallo Olaf,
            ja, maximale Tönung an der Frontscheibe und der sonstigen Verglasung ist der Plan! Die hinteren Scheiben (hinter dem sog. Augenpunkt) werden im Tönungsgrad dabei auch dunkler sein. Let’s TWIKE!

          2. Guten Tag. Ich verstehe das richtig, dass „die maximale Tönung an der Frontscheibe“ nur eine Option für Twikes im Ausland ist ? In Deutschland dürfen Frontscheiben nicht getönt sein: „Scheiben aus Sicherheitsglas, die für die Sicht des Fahrzeugführers von Bedeutung sind, müssen klar, lichtdurchlässig und verzerrungsfrei sein.” (Paragraph 40 Absatz 1 der Straßenverkehrszulassungsordnung ).

          3. Hallo Olaf,
            maximale Tönung der Frontscheibe heißt natürlich im Rahmen der Zulassbarkeit. Eine gewisse Tönung ist auch im EU-Raum dabei erlaubt. Zulässig ist z.B. auch eine stärkere Tönung eines Teils der Frontscheibe (z.B. sog. Grünkeil meist im oberen Bereich). Selbstverständlich bleibt die Scheibe bei dieser Tönung klar, lichtdurchlässig und verzerrungsfrei. Let’s TWIKE!

          4. Hallo Silva, Der Hinweis auf Zulassung kam zwar von Schock, aber hier noch einmal die Bitte ob dieser Tönungsschmarren auch in der 5e Klasse gilt. Das führte im übrigen dazu das in Deutschland nachweislich 10 Personen ums Leben gekommen sind da die Frontscheibe von Kanaldeckeln und Baumstümpfen die von Brücken geworfen wurden durchschlagen wurden. Es gibt hochfeste Folien die in Verbindung mit Verbundglas das Durchschlagen bei Stücken bis 50kg und 100km/h sicher verhindern aber zu 8% Trübung führen. Was beweist das die anachronistische Zulassungsordnung nicht immer zum Wohle des Verkehrsteilnehmer agiert.
            Mfg Olaf

          5. Hallo Olaf,
            wie bereits beschrieben, werden wir eine wirksame Tönung wählen, welche Wärme maximal draußen hält und dabei genügende Durchsichtigkeit erhält. Dabei werden wir selbstverständlich die aktuellen Zulassungsbedingungen einhalten. Let’s TWIKE!

        2. Hallo, schade zu hören. Wird es denn die Haube in zulässiger Grundtönung und die Heck und Seitenscheiben in schwarzgetönt geben um die Sonneneinstrahlung in den Innenraum zu reduzieren?
          Grüße aus Thailand wo die Verglasung der Autos komplett schwarz ist.

          1. For security reasons, the windows should be translucent, as this allows following cars to see the braking lights of leading cars through the TWIKE 5 windows. Also, eye contact with pedestrians and cyclists is impossible when you are driving a vehicle with blackened or reflective windows. Please implement other technical solutions for cooling, or make this a non-standard option for hot climate use only.

  18. Leute, ich bin begeistert. Ich war vor zwei Jahren bei Euch, da waren so etwa 800000€ von der Finanzierung da. Ich gestehe, ich glaubte ihr würdet es nicht schaffen. Super jetzt: nur noch 65000€ zum Ziel für den SOP!!!
    Ich bin gespannt und freue mich, daß es bald los geht! Ich hoffe es gibt bald ein Serien-TWIKE5 zu sehen.

    1. Dem Finanzierungszaehler nach wuerde die Produktion in Kuerze beginnen. Konnte aber noch nicht so richtig lesen, ob alle sonstigen Voraussetzungen erfuellt sind.
      Bin jedenfalls schon sehr gespannt 🙂

  19. TWIKE 5.126 ab dem 9.9.2020 sind aktuell noch zu bekommen!
    Nur wer noch Grün wird, hat darauf eine Chance, sonst beginnt dann schon gelb.
    Momentan kleine Neueinleger hätten damit aktuel nur 13 Monate Lieferzeit!

    Und ROTE können sich schon auf das TWIKE 6 in drei bis vier Jahren freuen, ihr wollt ja mit 2 Mio. in wenigen Stunden beginnt das Rennen, um die 374 grünen TWIKE 5 Sportwagenplatzierungen! Die SOP Ziel Erreichungs- Party steht dann auch an!

    Bodo, der spätestens im Februar 2020 sein TWIKE 5.3 nach fast 4 Jahre darauf Warten bekommt!

  20. Hallo
    Es freut mich schon sehr, dass einige offizielle technische Details veröffentlicht wurden, das sieht mir nach Nägel mit Köpfen aus und, dass das SOP in sehr naher Zukunft liegt, welche noch schneller, durch einen doch recht kleinen Finanziellen Einsatz der Twike5 Enthusiasten rasch voran schreiten könnte.
    Besonders in Bezug auf eine sehr positiven WLTP-Zyklus welcher eine voraus sichtliche Reichweite von 405km an gibt bei einem Fahrzeuggewicht von weniger als 500kg und einem cw-Wert von <0,24 bei einem Verbrauch von nur 7,3kWh auf 100km, wobei man sicherlich bei einer etwas effizienteren Fahrweise noch einige Kilometer mehr heraus fahren kann welche mit etwas körperlichem Einsatz noch um einige Kilometer zusätzlich erweitert werde können, was für einen grossen Teil unserer doch sehr Leistungsfähigen Radfahrer ein nennenswerter Anreiz sein sollte, da sie ihren geliebten Sport das ganze Jahr über aus üben könnten und sich dabei mit Geschwindigkeiten fort bewegen können welche weit über dem liegen was sie während der Sommermonate durch eigenen Muskelkraft und nahe an der Grenze eines Herzinfarktes an Leistung aufbringen würden.
    Somit wären auch viele Berge der Tour de France wie z.B: Col du Galibier, Col du Tourmalet, Col de la Croix de Fer, Col de la Madeleine sowie der sehr lange Aufstieg zum Cime de la Bonette mit einer Höhendifferenz von 1.502m für weniger leistungsfähige Radfahrer machbar und vor allem viel gesünder.
    Doch musste ich leider für mich fest stellen, dass wieder etwas in Betracht gezogen wird, von welchem ich überzeugt war, dass es im Twike5 in der Ausführung nicht zum Einsatz kommen würde, da mir bei einer Probefahrt mit dem Twike4 und einer anschliessenden Einführung in das Twike5 Projekt bestätigt wurde, dass im Twike5 ein 4-Punkt Gurt und nicht wie jetzt in den technischen Daten zu lesen ist, ein 3-Punkt Gurt verbaut wird.
    Ich hasse diese 3-Punkt Gurte, da es mir in meiner mehr als 20 jährigen Fahrpraxis, egal mit welchem Fahrzeugtyp oder Klasse ich unterwegs war, es mir nie möglich war, diese 3-Punkt Gurte so ein zu stellen, dass sie mich nicht bei jeder Fahrt genervt haben. Natürlich kann ich verstehen, dass ein 3-Punkt Gurt für die weiblichen Fahrer ein besserer Kompromiss als ein 3-Punkt Gurt ist, doch für mich ist der 4-Punkt Gurt einfach die bessere Sicherheitsfunktion, da er mich nicht bei jeder Fahrt nervt.
    Da ich zu 98% alleine im Twike5 fahren würde, wäre mir auf der Fahrerseite ein 4-Punkt Gurt sher wichtig.

    MfG
    Twike5.LU

    1. Hi ich hatte bei meinem Golf 1 König Sportsitze mit 4 Punktgurten durch den Sitz nachgerüstet. Ich war froh keinen Unfall damit gehabt zu haben, da der untere Gurt dabei hoch gezogen wird und statt am Beckenrand sich an den Weichteilen des Bauch abstützen muss. Um dass zu reduzieren muss der Untergurt so stramm gezogen werden, das ein Pedalieren fast nicht mehr möglich ist. Fazit ein 6 Punkt Gurt ist erst eine biologisch Sinnvolle Alternative zum Dreipunktgurt. Beide müssen aber mit dem Sitz und passenden Durchführungen kombiniert werden.

      Mit sonnigen Grüßen
      Bodo, der auf die jetzt nur noch fehlenden 6% zum SOP in gut 6 Monaten hinweisen möchte

  21. Hallo zusammen,

    Achtung ganz neue noch nie geäußerte Idee 🙂
    Bei angenommenen 17 Bestell schon Vollbezahlt Rankingteilnehmern verbleiben 103 Teilnehmer die noch nicht den Gesamtpreis einbezahlt haben. Wenn man also annehmen würde das diese 103 im Unterschied zu den Gelb und Rotlingen nicht nur reden und das Twike auch nicht primär für die Erbmasse erwerben wollen, müßte jeder nur um 1654,41€ aufstocken um den SOP herbeizuführen. Somit könnte ab 2/2020 (schönes Datum) ausgeliefert werden. Oder anderherum das warten auf einen späteren Produktionsstart verteuert die Finanzierung nur da nicht mit einem steigen des existenten Basiszinssatz von -0,8 % zu rechnen ist.

    mfg Olaf

          1. Da gibt es die Übersichtsseite stand ca Februar 19 wo twikes nach bezahlsumme und Ländern hochgerechnet wurden. Die beiden 499 und 500 sowie Nummer 1 rechne ich Twikes intern zu.
            Mfg olaf

  22. Hi für alle die es noch nicht bemerkt haben:

    Der Final SOP Countdown 2020 hat begonnen und die letzten 9% an den 2 Mio laufen!😎

    Das Titelbild sollte von jetzt an dynamisch diese letzten einstelligen Werte nummerisch mit abbilden und auch statt den früher nur 20 Startenden, die aktuell schon 119 grünen Starter zeigen, sowie die aktuell 381 noch in der Boxengasse, sowie 208 auf dem Reserveplatz für die TWIKE 6 für die Formel 16 (ab 16 Jahre mit 15kW bis 120 km/h)🤗
    TWIKE 5+ 6 ist zur Massenbewegung geworden und startet nicht mehr im 20er Club🌞

    Mit sonnigen Grüßen
    Bodo, der auf stark steigende CO2 Abgaben ab 2020 mit dem TWIKE 5 top vorbereitet ist…

    1. Ja das Twike 5 ist Top, bleibt nur noch die Frage wie man einen Bootsanhänger damit transportieren soll. Kurzum so ganz wird man auch zukünftig nicht auf SUV artige Gefährte komplett verzichten können. Wobei ein kleiner leichter Hänger um bei Bedarf 2 E-Bikes ziehen zu können könnte machbar sein.

      mfg Olaf

  23. Final call zum Erreichen des SOP 2019, 114 Anzahlende haben schon 87% geschafft und die Summe in den letzten 5 Monaten verdoppelt, ein Super erfolgt!
    In dem Tempo sind die 2 Mio erst Ende Juli überschritten.
    Die aktuell 584 nur Reservierenden hätten noch 2 Tage Zeit sich auch zu überlegen, ob Sie nicht auch etwas an den verbleibenden 13% zur Community Finanzierung beitragen möchten, sonst müssten alle 114 grün Reservierenden nochmal 2272€ bis morgen nachlegen, um noch einen SOP 2019 zu ermöglichen.
    Es liegt jetzt an euch, ob es den SOP erst im Jannuar 2020 oder später gibt!
    Mit sonnigen Grüßen
    Bodo, der schon für drei von den bisher 114 grünen TWIKE 5 angezahlt hat!

  24. Hallo
    Es freut mich sehr, zu sehen dass mal was in die Gänge kommt und hoffe, dass es bald los geht.
    Doch würde es mich jetzt doch sehr interessieren mit welcher Basisausstattung denn jetzt zu rechnen ist und was man optional zu ordern kann, da es zu den meisten Anfragen zu den Ausstattungen keine feste Bestätigung gibt.
    Es gibt zwar in den verschiedenen Medien genügend Fotos, in denen man, zwar nur andeutungsweise, sich verschiedenen Details vor stellen könnte, doch ob es im Endeffekt so sein wird sei noch dahin gestellt.
    Da mit der Produktionsstart doch schon etwas lange dauert, habe ich mich in der Zwischenzeit schon einige andere reine Elektro Autos an geschaut und zum grossen Teil auch getestet, doch so richtig konnte mich bis jetzt, ausser dem Twike4 noch keines überzeugen, da das geplante Twike5 genau dem entspricht was ich mir von einem Elektrofahrzeug für mich, vorstelle:
    – leichtes Gewährt
    – einfaches Design
    – „relativ“ effizient
    – ein anderes Fahrgefühl
    – entspanntes sitzen (basierend auf der Testfahrt mit dem Twike4 welches mich überzeugt hat)
    – entspanntes fahren
    – extrem leises fahren (ausser Rollgeräusche der Reifen)
    – doch recht grosse Reichweite im vergleich zu den meisten anderen reinen Elektroautos
    – kein unnötiges Infotainment System
    – …
    Freue mich auf ein baldigen Produktionsstart um endlich Fahrspass pur zu erleben

    1. Hi hi, besten Dank für die Aufzählung der Vorteile eines TWIKE 5. Die Beschreibung der Ausstattung und anschließende Veröffentlichung auf der Webseite ist in Arbeit. Wir bitten um weitere 4-6 Wochen Geduld. Dank vorab & Let’s TWIKE!

    1. Hallo Sebix,
      hhhh, leider nein, dennoch gut beobachtet. Die Aussenspiegel brauchen wir, sie sind jedoch noch nicht final entschieden. Daher sind sie im Design zur Zeit noch ausgeblendet.Let’s TWIKE!

      1. Gibt es eventuell auch eine Alternative (z.B. Kameratechnik statt Spiegel) wie bei vielen „Supersportwagen“? Sieht einfach eleganter aus.

        1. Hoi Olaf,
          vorerst sehen wir den Spiegel vor. Wir möchten jedoch später Kameras als (auch nachrüstbare) Option anbieten. Diese werden jedoch zum Start der Serie noch nicht verfügbar sein. Let’s TWIKE!

  25. Wow ich bin begeistert, nur noch 17% an den 2 Mio fehlen bis zum Monatsende zum SOP 2019!🌞
    Auch das erste Halbjahr 2020 der TWIKE 5 Produktion zur optimalen Cabriozeit ist schon vergeben und jetzt zu gering Einzahlende, sind erst in der zweiten Jahreshälfte 2020 dran.😴

    Bodo, der sein TWIKE 5 mit Winterreifen abholen kann☃️

    1. Hi Bodo,

      ja, wenn man vorn an der Ampel steht, kann man wohl hibbelig werden, wenn es nicht ruckt. Zu deiner Beruhigung: Wieder ist ein Anmelder ins Lager der Anzahler gewechselt und hat seinen kleinen Beitrag geleistet.

      Ihr habt ja Recht: wenn alle Anmelder das jetzt machen würden, wäre der SOP da.
      So war es ja auch nochmal vorgerechnet im letzten Newsletter.

      In diesem Sinne: Frohe Weihnachten schon mal, mitten in der großen Hitze,
      Halvaar

  26. Warum Whatsapp? Es gibt genug vertrauenswürdigere Messenger. Für meine lokale ADFC Gruppe habe ich neben Threema und Signal sogar noch WIRE installiert. Hat gar nicht weh getan. Aber Whatsapp? Nee!

    1. Hallo Olaf, das hat sich vor über einem Jahr so ergeben. Da eine WhatsApp Gruppe jedoch auf 250 Mitglieder beschränkt ist, ist ein anschließender Wechsel zu überlegen. In der Gruppe tauschen sich hauptsächlich TWIKE 5 Pioniere unter sich aus. Neuigkeiten von unserer Seite werden weiterhin über unsere offiziellen Verteiler – Webseite, Blog, Newsletter – verbreitet. Let’s TWIKE!

          1. Hoi Sebix, das ist richtig. Signal kam bei uns bereits in die engere Auswahl und haben wir auch noch nicht 100% ausgeschlossen. Hier warten wir weitere Feedbacks von unseren TWIKE 5 Pionieren ab, da Signal leider immer noch weniger genutzt wird als Telegram. Let’s TWIKE!

  27. Hi wenn Ihr noch länger an der gelben oder roten Ampel stehen bleibt, wird der SOP in 2019 nix mehr! Es müssen nur noch täglich 17k€ hinzu kommen, damit die 2 Mio Ende Juni zusammen sind und das Versprechen von Twike den SOP +6 Monate bis zum Jahresende zu starten. Auf gehts, nicht nur grün Wählen, sondern auch selber aktiv werden, um unsere Fossilies endlich los zu werden. Die letzten 27,5% sind schnell zu schaffen und Ihr quält uns an der grünen Ampel stehenden, unötig länger CO2 zu produzieren, statt noch 2019 beginnend z.b. CO2 frei solar geladene Twike 5 zu fahren… Wer hilft mit, damit es das große Twike 5 Weihnachtsgeschenk 2019 noch gibt und es nicht erst der Osterhase 2020 bringen muss?
    Mit sonnigen Grüßen
    Bodo, der jedem anbietet in seinem Twike 5.3 einmal mit zu fahren!

    1. Salü Bodo, du bist ja noch viel ungeduldiger als ich, das gefällt mir!

      Im Schnitt sind von den Grünen schon fast 20k einbezahlt worden. Du mit Platz 3 hast sicher wesentlich mehr beigetragen. Wenn sich jeder Grüne nochmals einen Ruck gibt und 6k nachzahlt, dann gibt’s einen fröhlichen Advent.

      Wollen wir uns beschenken?
      Gruß Trüffel

  28. Hi Ihr „412 Schwarzfahrer“, aktuell müstet Ihr nur mit im Durchschnitt 1718 € pro „black listed“ unter 500 mitspielen, damit es bald mit SOP los geht 🙂
    Alternativ müsten alle 88 bisher Einzahlenden nochmals jeder 8046 € nachlegen 🙁
    35% sind nur noch notwendig bis zu den 2 Mio.
    Ich fände es top wenn der „schwarze Kanal“ dünner wird und sehr viel mehr nur Reservierende in den grünen Bereich kommen würden!
    Für alle die die neuen Farben von heute noch nicht deuten können:
    => Wer jetzt Einzahlt kommt noch auf den grünen Platz 88! 🙂

    Mit sonnigen Grüßen
    Bodo, der mit eurer Hilfe immer noch 2019 sein TWIKE 5.3 fahren möchte

    1. Hoppala, nicht mal 20% der Besteller haben ihre Absicht auch mit einer Anzahlung bestätigt. 80% der Besteller übt sich in edler Zurückhaltung und verzögert den Start weiter. Sind die „Schwarzfahrer“ überhaupt Willens oder in der Lage, die 420 Twike5 zu kaufen? Welche Optionen haben wir, mit 20% echten Bestellungen den Produktionsstart zu erreichen? Für meine nächste Tranche brauche ich jetzt klare Zusagen von Martin. Sorry für meine Ungeduld, aber ich möchte unter diesen Umständen nicht weiter über Farb-Muster sprechen.

      1. Hallo Karl,
        man könnte auch sagen, dass bisher schon mehr als 43% der urprünglich anvisierten 200 Pioniere ihr Interesse mit einer Zahlung ausgedrückt und unterstützt haben. Und immerhin hat diese Gruppe schon 65% des Zielbetrages aufgebracht. Das ist doch positiv und wird von uns auch so gesehen. Dabei ist hervorzuheben, dass die Reservierungszahl bereits die maximale Produktionszahl um über 100 überschritten hat. Zwar werden damit nicht alle Unterzeichner in den Genuss eines TWIKE 5 kommen, doch werden durch den Überhang schon die ersten Plätze eines folgenden TWIKE 6 Modells freigehalten. Des Weiteren wird der Überhang sicherstellen, dass die geschlossene Serie von 500 Fahrzeugen zuverlässsig gebaut und abverkauft werden kann. Zusage von TWIKE ist, dass 6 Monate nach dem Erreichen des 2 Mio. Ziels die Produktion startet. Wir sind da auf einem extrem gutem Weg und werden in den nächsten geschätzt 5 Monaten die Restsumme einwerben können. Im worst case dauert es etwas länger, aber in jedem Fall wird die Serie gestartet. Nach Präsentation der ersten Fahrzeug werden wir aufgrund der zusätzlich einsetzenden Nachfrage bereuen die Serie limitiert angekündigt zu haben. Den Schwung werden wir jedoch nutzen können das folgende TWIKE 6 zu vermarkten. Die Verknappung und Exklusivität des TWIKE 5 wird sich dabei werterhaltend auswirken, ganz im Sinn der gewollten Nachhaltigkeit der TWIKE Idee.

        1. Es bedarf ordentlicher Visionen und Optimismus, um so ein Projekt überhaupt anzugehen. Dafür danke ich den Leuten von Twike.

          Wie schon unten von mir geschrieben, würde es mich aber wirklich sehr wundern, wenn Twike 500 Kunden zusammen bekäme, die Willens sind, 3x.xxx bis 50.000 Euro für einen Twike auszugeben. Neben mir selbst kann ich von vielen Leuten sprechen, die so ein Auto kaufen würden und absolut in der Lage wären, das Geld auszugeben. Somit bleibt wohl auch: Was nichts kostet ist auch nichts wert, hier am Beispiel einer Reservierung. Es ist jedoch nicht ersichtlich, was einen Twike so teurer macht.

          1. Hallo Gerhard,

            danke für die Blumen und auch für Deine Einschätzung. Tatsächlich gibt es einen Markt für performantere Sportfahrzeuge, speziell wenn diese zusätzlich niedrigsten Verbrauch aufweisen und dessen Nutzern mit jeder Nutzung auch noch sportlich aktiver machen. Dies ist noch kein Massenmarkt, aber eine Serie von 500 in einem Zeitraum von 2-3 Jahren Bauzeit nimmt er problemlos auf. Wir bekommen auf der anderen Seite auch die Sorge mitgeteilt, dass wir nicht genügend Fertigungskapazität aufbauen. Aber auch diese halten wir für genau richtig dimensioniert. Wir empfinden auch den Kaufpreisbereich als passend. Mit einer bestehenden oder geplanten Großserie kann man die Kostenstruktur sicher nicht vergleichen. Sie basiert jedoch auf den Kosten der eingesetzten Komponenten (Naturfaser- und Cfk-Verbund, Alu-Space-Frame, 495kg Leergewicht, 90kWp Synchronantrieb, 350V Lion Akku, ..) und spiegelt lediglich dessen Wert und die eingeplante Nachhaltigkeit wider. TWIKE 3 erster Stunde sind schon jetzt über 24 Jahre alt und auch das TWIKE 5 hat dieses Gen der langen Haltbarkeit vererbt bekommen.

  29. Das Auto ist cool, aber für 3x.xxx bis 50.000 Euro mir ganz einfach zu teuer. Auch in der ungestützten Befragung von anderen, die so ein Auto auch kaufen würden, erfahre ich, dass 30.000 Euro als das Maximum angesehen wird.

    1. Hoi Gerald,
      schön, dass Dir das TWIKE 5 gefällt. Tatsächlich wollen wir es nicht mit einem normalen Auto vergleichen. Die Performance entspricht der eines viel leistungsstärkeren Sportwagen, der Verbrauch wird von keinem anderen Elektrofahrzeug unterboten werden und die limitierte Stückzahl der Manufaktur verspricht einen nachhaltig hohen Werterhalt. Neben dem bietet das TWIKE mit seinem ureigenen Pedal-Hybridsystem Gelegenheit zur Gesunderhaltung, welches kein anderes Straßenfahrzeug so überzeugend bieten wird. Den Wunsch ein solches Fahrzeug auch kostengünstiger zu genießen kennen wir natürlich und bereiten auch bereits eine Lösung dafür in Form eines späteren Modells TWIKE 6 vor. In größerer Stückzahl und mit geringerer Leistung soll dies einem größeren Nutzerkreis verfügbar gemacht werden. Let´s TWIKE!

  30. Hallo zusammen,
    das Twike 5 Ranking ist schon eine tolle Sache um zu sehen wo man mit seinem Darlehn so steht. Trotzdem hängt die Finanzierung den Reservierungen ziemlich hinterher. Das hat mich zu einer kleinen Überschlagsrechnung bewogen. Den ersten 100 im Ranking attestiere ich mal einen angemessenen Grundbetrag beim Darlehn. Verbleiben z.Zt. noch 380 Reservierer ohne einen nennenswerten Beitrag zur Finanzierung (unterstelle ich mal). Wenn ich den fehlenden Restbetrag von ca. 900.000,-€ auf 380 aufteile bleiben für jeden noch nicht einmal 2.500,-€ um die Finanzierung sicher zu stellen. Wo hängt’s also Leute?
    Let’s Twike! Schiebt den einzig wahren Sportwagen an. Gruß Andreas

    1. Hallo Andreas,
      danke für Deine engagierten Worte, doch sehen wir es sehr positiv, da wir nun bereits sehr nahe an die 500 Reservierungen kommen. Das bedeutet, das kommende TWIKE 5 Pioniere es nur noch mit einer Anzahlung auf die Rankingliste schaffen, sprich, die bisherigen 0-Euro Anzahler in absehbarer Zeit aus der Liste fallen und in die TWIKE 6 Liste verschoben werden. Let’s TWIKE 5!

    2. Hi Andreas,
      die nicht Anzahlenden haben das TWIKE 5 noch nicht live gesehen. Ich hatte die Möglichkeit die letzten Stunden vor Genf das top TWIKE team in Rosenthal am Finish des live wunderhübschen und durchdachten Rohbaus zu erleben und habe auch 2019 natürlich kräftig weiter erhöht, um gaaanz vorn dabei zu bleiben und die Zeit bis zum SOP aktiv und kontinuierlich mit zu verkürzen. Sobald das Twike 5.1 aktiv fährt bin ich wieder dort, um nicht nur TWIKE 3+4 gefahren zu sein 🙂 Jeder der diese Chance genutzt hat, wird mind. 4k€ (dem notwendigen Durchschnitt aller 500 Anzahlenden) nachlegen, um sicher das Autobahn taugliche beschleunigungswunder TWIKE 5 zu behalten und nicht auf das 15kW Landstraßen TWIKE 6 zurück zu fallen. Halber tesla und vielfacher Fahrspaß ist garantiert, selber ansehen gehen und ein wenig fachsimpeln, und du versteht dann warum…
      Mein tip: selbst 1000€ Anzahlende werden bis zur Produktion nur ein TWIKE 6 bekommen, da diese Summe sehr gern deutlich überboten werden wird, sobald man das TWIKE 5 einmal real „begreifen“ und bald auch fahren konnte. Das haben wollen explodiert dann förmlich, ebenso wie die Brieftasche dafür!
      Wer zu langsam ist, fährt dann auch langsam, aber das werden die in kürze hinten abrutschenden auch noch selber merken. Wer heute kräftig investiert muss auch nicht mehr > drei Jahre bis zum letzten gebauten warten. Siehe Anadaria, oder HS412 die haben verstanden, das viele k€ in 2019 noch locker 200 bzw. 300 Plätze überspringen, um in die Top 50 zu kommen oder 1 bis 1,5 Jahre Wartezeit abkürzen können. Neu sehr hoch einzahlende Reservierende können sogar noch 2 Jahre überspringen… aber das ändert sich ja gerade laufend mit jedem weiteren Geldeingang.

      Mit sonnigen Grüßen
      Bodo, der noch 2019 sein TWIKE 5.2 fahren wird!

      1. Hallo Bodo,
        habe als 4-Tage Testpilot nur Erfahrung mit den Twike 3 und es ist schon bemerkenswert was mit 3 kW Antriebsleistung möglich und eigentlich auch ausreichend ist. Wenn eine Testfahrt mit dem Twike 5 Fahrgestell einmal ermöglicht wird möchte ich das auch gerne „erfahren“. Mit der Entscheidung für das Twike 5 verbinde ich ein entspannteres Miteinander speziell im Berufsverkehr. Das war mit dem Twike 3 und 85 km/h Höchstgeschwindigkeit nicht so leicht machbar. Jetzt stehe ich unter den Top 50 der Liste und werde auch bald noch weiter erhöhen. Freue mich schon auf so manchen SUV- oder (ergrauten) Sportwagenfahrer, der aus Verzweiflung oder Unglaube ob der Beschleunigung des Twike 5, den Abdruck seiner „Dritten“ ins Leder seines Lenkrades verewigt 🙂.
        Sportliche Grüße
        Andreas, der in sein Twike 5 gerne im Frühjahr 2020 an der Start bringen würde.

  31. Coole Idee, jetzt noch ein gewünschtes farbiges TWIKE hinter den Namen und die Tabelle wird zu einem dynamischen Bild. Bodo nimmt für diese Darstellung das Weiße und zeigt gern seinen Platz:-)

  32. Wenn die Finanzierung dem Ende zu geht werde ich bestimmt auch noch aufstocken um vorne mit dabei zu sein.
    Wie kommt es denn zu den großen Lücken in der Nummerierung des Ranking?

    1. Hi Dirk,
      wer früher Einzahlt bekommt seins eher, da die Zinsen die Reihenfolge festlegen! 🤔
      Beispiel: Vor drei Jahren schon 5000 € eingezahlt. Ein nur Reservierer braucht beim Erreichen der 2 Mio schon > 30.000 € Einzahlung um beim SOP seinen Platz zu bekommen. 😋
      Wer beim SOP nicht viel länger als 6 Monate auf seins warten will, kann jetzt noch seine Reservierung mit >4000 € untermauern. 😴
      2 Mio geteilt durch 500, sind nun Mal 4000 € im Durchschnitt und alle nur Reservierer bedeuten für die anderen entsprechend höhere Summen. Also bitte fleißiges Aufstocken. 🤑
      Mal sehen wer mich noch Überholen kann, dem überlasse ich dann gern meinen Platz 🤗

      Mit sonnigen Grüßen
      Bodo

  33. Super, gesundes Mittelfeld würde ich sagen. Spannend, spannend. Bin gespannt, wohin mich die nächste Aufstockung führen wird. Weiter so!

  34. Oooooo, bin einen Platz nach hinten gerutscht. 🤔 werde das nach dem Auto Salon Genf mit der nächsten Einzahlung wieder „zurück erobern“.😉

    1. Geschafft , habe meinen Platz wieder erreicht. Und wenn ihr das Ranking mit einem farbigen Bild hinterlegt, dann bitte im Moment für mich das Bambus-grüne, edle, schöne, schnelle, sportliche, aufsehenerregende, einzigartige,….und bitte auch gleich das Produktions- Datum 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.