TWIKE 5 – Auslieferung

Los gehts! Wann und vor allem wie das TWIKE 5 zu Dir nach Hause kommt erfährst Du hier. Du hast weitere Fragen? Dann freuen wir von Dir in den Kommentaren zu lesen.

vor 2 Monaten

Vitesco – unser Lieferant für den TWIKE 5 Antrieb

Wir freuen uns sehr Euch heute den Lieferanten unserer Antriebseinheit bekanntzugeben: Vitesco Technologies, ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität aus Regensburg.

vor 2 Monaten

REISEN MIT DEM TWIKE

Bereits seit den 90er Jahren verreisen TWIKE Piloten nicht nur übers Wochenende, sondern auch über längere Zeit und größere Distanzen mit dem TWIKE. Der ein oder andere wird schon von der TWIKE Norwegen Reise 1998 gehört haben oder von den regulären Reisen eines TWIKE zwischen Europa und Afrika. Wir freuen uns von noch mehr TWIKE Reisen hier berichten zu dürfen. Du hast eine Reise mit dem TWIKE gemacht? Schreibe uns gerne einen Kommentar hierzu. Gerne darfst Du uns aber auch einen eigenen Artikel mit Bildern bei blog@twike.com einreichen. Wir freuen uns!

vor 2 Monaten

TWIKE 5 – Bitte einsteigen und Platz nehmen

Einmal Einsteigen bitte und Platz nehmen! Du hast hierzu noch die ein oder oder andere Frage? Diese beantworten wir gerne. Stelle diese uns einfach in den Kommentaren. Let’s TWIKE!

vor 2 Monaten

Kostenfreier TWIKE 5 Service auf Lebenszeit

Das TWIKE 5 basiert ebenfalls wie bereits das TWIKE 3 auf seinen Vorbestellern. An dieser Stelle wollen wir uns besonders bei den ersten 200 Vorbestellern mit einem Angebot auf Lebenszeit bedanken.

vor 3 Monaten

WHAT IF … TWIKE 5 ON THE OSCHERSLEBEN RACETRACK

Erste Simulationen der Effizienz des TWIKE 5 zeigen bereits trotz mehr als 10-facher Leistung gegenüber dem TWIKE 3 einen geringeren Verbrauch auf. Das TWIKE 3 nahm im Jahre 2018 an einem Effizienz – Rennen des 24h ecoGP Rennens in Oschersleben teil. Mit einem TWIKE 5 könnten innerhalb dieser 24h h beeindruckende 651 Runden und damit über 200 Runden mehr als mit dem TWIKE zurückgelegt werden. Sehr motivierend!

vor 3 Monaten

Das TWIKE im Gepäck

Die kleine Größe des TWIKE spielt nicht nur eine große Rolle beim Energieverbrauch. Es lässt sich auch „einfach“ mal Huckepack nehmen, zum Bsp. im Bauch eines größeren Elektrofahrzeuges. Doch warum fährt es nicht auf eigener Achse? Dieses und anderes anbei. Willkommen bei einem elektrischen Abenteuer einmal anders als bisher:

vor 4 Monaten

3-IN-1 DRIVE

Mit der finalen Festlegung einer weiteren wichtigen Komponente sind wir einen bedeutenden Schritt weitergekommen in der TWIKE 5 Fahrzeugentwicklung. Soviel dürfen wir bereits verraten: Die TWIKE 5 Antriebseinheit bestehend aus Motor, Getriebe und Hochvolt-Inverter stammt von einem renommierten Anbieter und hat sich bereits in Fahrzeugen der Großserie bewährt.

vor 4 Monaten

enbw.com: Das TWIKE 5 – alles andere als Mainstream

Mit dem TWIKE wird der Elektrofahrzeugmarkt um ein ganz besonderes Exemplar reicher. Bei dem außergewöhnlichen Zweisitzer handelt es sich nicht um ein klassisches Automobil, sondern um eine Kreuzung zwischen Elektroauto und einem Fahr- beziehungsweise Dreirad.

vor 4 Monaten

TWIKE 5 PRE-ORDER GESTARTET

Die Vorbestellrunde für das TWIKE 5 wurde gestartet. Zunächst erhielten alle Halter einer Reservierung Gelegenheit diese zu wandeln in eine verbindlichere Vorbestellung. Das ausgeklügelte Rankingsystem bietet nun auch Nachrückern Gelegenheit sich eines der auf 500 Stück limitierten Serie des TWIKE 5 zu sichern.

vor 6 Monaten

BODY IN WHITE oder DAS PARETO PRINZIP

Die Rohbaukarosse (Body-in-White) des TWIKE 5 erfährt in diesen Wochen ihre absehbar letzte Entwicklungsschleife, bevor sie in lastpfad- und gewichtsoptimierter…

vor 8 Monaten

TWIKE 5 – Ranking

Die Serie des TWIKE 5 ist auf 500 limitiert. Die Reihenfolge der Auslieferung orientiert sich unter anderem am Zeitpunkt der Reservierung und dem Stand eines verbunden Zinskontos.

vor 10 Monaten

VON 0 AUF 100 IN 3,8 SEKUNDEN

Das TWIKE 5 kann mit seinem elektrischen Antriebssystem einen beeindruckenden Beschleunigungssprint von 0 auf 100 km/h in weniger als 3,8 Sekunden zurücklegen. Aber muss ein bereits auf niedrigsten Verbrauch von unter 7 kWh/100km optimiertes Elektrofahrzeug zugleich solch brachiale Beschleunigungsmanöver beweisen? Nach unserer Einschätzung wird der TWIKE Pilot die Beschleunigung nicht messen wollen. Er möchte nur genügend haben.

vor 1 Jahr

Mobilitätswandel/ Mobility Change

Bitte einsteigen. Unser Beitrag zur Mobilitätswende hat drei Räder, bietet Platz für zwei Personen und wiegt keine 500 kg. Ein TWIKE 3 fährt ohne Nachzuladen über 600 km weit und verbraucht dabei etwa 5 kWh/100 km. Auch das neue TWIKE 5 ist dem Automobilmarkt nicht nur eine Nasenlänge voraus. Denn es gibt aktuell kein Fahrzeug in dieser Leistungsklasse, welches ähnlich effizient unterwegs sein könnte. Für TWIKE Piloten und viele Freunde ist die Mobilitätswende schon heute Alltag.

vor 1 Jahr

ALLES IM GRIFF

Die beiden Sidesticks des TWIKE 5 stellen ein wesentliches Bindeglied zwischen dem Piloten und seinem Fahrzeug dar und erlauben selbst einhändiges Lenken. Mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger werden die Fahrbefehle wie beispielsweise Bremsen und Beschleunigen aktiviert.

vor 1 Jahr

TWIKE – Invest in the future!

Eine eigens dafür gestartetes TWIKE.Invest Projekt soll die Durchfinanzierung der Entwicklung und Initialisierung der neuen Fahrzeugplattform für das TWIKE 5 und das TWIKE 6 sicherstellen. Die Plattform ermöglicht eine nachhaltige Investition in das Projekt TWIKE und gibt Gelegenheit ein Teil der TWIKE Community zu werden, auch ohne eigenes TWIKE.

vor 1 Jahr

Technische Daten

Jedes Mobilitätsbedürfnis ist anders. Wir werden das TWIKE 5 daher wieder in guter Tradition mit unterschiedlich großen Batterien anbieten.

vor 1 Jahr

IM ZENTRUM DER ENERGIE

Mit bis zu sechs Akkus soll das kommende TWIKE 5 die in der Praxis bereits durch das TWIKE 3 erfahrene 613 km Rekordstrecke noch übertreffen.

vor 1 Jahr

10.000 SCHRITTE SOLLST DU TUN

Der elektronisch regelbare Pedalgenerator im TWIKE 5 mutiert vom Reichweiten- zum Lebensverlängerer. Denn „regelmäßige körperliche Bewegung senkt das Risiko für chronische Erkrankungen, trägt zum psychischen Wohlbefinden bei und reduziert die Sterblichkeit“, so heißt es einstimmig in wissenschaftlichen Beiträgen zu diesem Thema.

vor 1 Jahr