Reifenwechsel

Bitte beachtet: Unsere Texte werden automatisch übersetzt. Hierbei kann es zu Fehlern kommen.

Sicherheit durch breite Reifen

Schon seit Jahren testen wir die unterschiedlichsten Rad-Reifen-Kombinationen. Bisher lief das TWIKE auf speziell optimierten Motorrad-Reifen. Nun bieten wir Ihnen einen Umbausatz auf PKW-Reifen an, mit dem alle Fahrzeuge nachgerüstet werden können.

Die neuen Räder für die Hinterachse sorgen durch besseres Fahrverhalten für mehr Sicherheit und mehr Komfort. Sie halten länger und lassen sich einfacher wechseln. Die neuen Reifen haben die Größe 135/70 R 15. Sie sind als Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen verfügbar.

Die Räder werden inklusive einer neuen Bremstrommel montiert. Die Radkästen erhalten zu diesem Zweck einen vergrößerten Ausschnitt. Die Felgen sind standardmäßig schwarz lackiert.

FAQ

Ist es zugelassen auch ältere Fahrzeuge mit den breiten Reifen nachträglich auszustatten?

Sollen die breiten Reifen erst nachträglich verbaut werden, so erhalten Sie von uns eine Bescheinigung, die es erlaubt, die Räder mit den zugehörigen Bremstrommeln (Art.: 10.340.001.50) nach einer technischen Abnahme in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen. Dies ist ebenfalls in der Schweiz möglich, da die Typgenehmigung (CH 6AT3 05) entsprechend angepasst wurde.

Was kostet das Umrüsten von „normalen“ Reifen zu „Breitreifen“?

Das Umrüstset kostet netto 1.424,37€ (Deutschland und Stand 01.02.2016). Technisch versierte Personen könnten die Umrüstung selbstständig durchführen, allerdings sind hierbei folgende Punkte zu beachten: Ausschneiden der Kotflügel, Einstellung der Bremsen, eventuelle Justierung der Stabilisatoren. Wir empfehlen deshalb den Einbau bei einem Service Partner durchzuführen.

Kann der Umbau selbst gemacht werden?

Technisch versierte Personen könnten die Umrüstung selbstständig durchführen, allerdings sind hierbei folgende Punkte zu beachten: Ausschneiden der Kotflügel, Einstellung der Bremsen, eventuelle Justierung der Stabilisatoren. Wir empfehlen deshalb den Einbau bei einem Service Partner durchzuführen.

Wie lange dauert der Umbau?

Im Rahmen eines Service ist mit 30 Minuten zu rechnen.
Ohne Service sollte man etwa 3h einrechnen.

Welche Vorteile ergeben sich durch die breiten Reifen?

Durch eine Umrüstung auf breitere Felgen und größere Reifen ergeben sich folgende Vorteile: Erhöhung der Traglast, Steigerung der Lebensdauer der Felge, verbesserte Laufleistung der Reifen, gestiegener Abrollkomfort sowie die Verfügbarkeit von Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen.

Führen breitere Reifen nicht zwangsläufig zu höherem Verbrauch bzw. niedrigerer Reichweite?

Die bislang getesteten Allwetterreifen (135/70 15) weisen einen bis etwa 7% höheren Verbrauch auf. Ob dieser Verbrauch im speziellen Fall zu tolerieren ist, muss man jeweils abschätzen. Die Batterien geben ja doch mehr Reichweite her als noch vor Jahren. Vorteile sind höher Belastbarkeit der Räder, längere Laufzeiten der Reifen und ein Mehr an Komfort.

Ist der breite Reifen im freien Handel erhältlich?

Die breiten Hinterreifen kann man günstig über den normalen Handel beziehen.
Die schmalen Reifen bezieht man idealerweise über den TWIKE Partner oder direkt bei der TWIKE GmbH, da diese den gesonderten Kriterien entsprechen sollten (z.B. Last- und Druckfreigabe für Hinterreifen).

Machen Sie den Reifenwechsel!
Sprechen Sie Ihren TWIKE Partner oder das TWIKE Werk in Rosenthal an.

vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.