TWIKE 5 – Belüftung

Bitte beachtet: Unsere Texte werden automatisch übersetzt. Hierbei kann es zu Fehlern kommen.

BELÜFTUNG

• Welche Belüftungs-und Heiztechnik ist geplant?

Das TWIKE 5 bekommt eine Wasserkühlung und dabei lässt sich die zwar geringe, aber doch entstehende Verlustwärme des Antriebsystems optimal nutzen. Die Nutzung der Verlustwärme wird außerdem durch ein entsprechend leistungsfähiges Belüftungs- und Heizsystem ergänzt. Das TWIKE 5 besitzt auch eine Beheizung im Luftstrom, welcher geregelt Frischluft zumischen als auch feuchte Luft nach außen entweichen lässt. Schon im TWIKE 3 bekommt man ohne diesen Luftaustausch mit den verstärkten Lüftern die Scheibe nach kurzer Zeit beschlagfrei.

• Ist der Einlass von Frischluft durch das Belüftungs-und Heizsystems gegeben? Ist der Einlass von Frischluft regulierbar?

Ja, die Frischluftzufuhr kann in ihrer Menge reguliert und auch geregelt erwärmt werden. Dabei wird die Abwärme des elektrischen Systems über den Wasserkühlkreis transportiert und an den benötigten Stellen genutzt. Bei Bedarf kann zusätzlich elektrisch und optional auch über eine Ethanol-Heizung geheizt werden. Der Innenraum sollte damit trocken und die Scheiben beschlagfrei bleiben.

• Ist für die Innenraumbelüftung ein Pollen- oder sogar ein Aktivkohlefilter geplant?

Ja, die Frischluft für den Innenraum wird durch einen Aktivkohlefilter geführt.

vor 2 Jahren

4 Comments

  1. Irgendwie ist das Wörtchen „Kühlung“ nicht mehr zu finden. Ich kann mich noch gut an den Sommer erinnern, als es tagelang deutlich über 30 °C hatte und nicht nur ich im Twike fast zerflossen wäre. Auch der Batterie war das zu warm und ich hatte mehrfach beim Laden die Meldung, dass sich die Batterie erst abkühlen muss oder sich die Ladung vorzeitig beendet hat.
    Wie sieht den die Kühlung beim TWIKE 5 für Passagiere und Batterie aus? Nur Fahrtwind?

    1. Hallo Olaf,
      die Kühlung wird im Wesentlichen durch Abstrahlung und Luftaustausch gegen kühlere Außenluft realisiert. Bei Fahrt wird der Fahrtwind einen deutlichen Beitrag leisten. Im Stand werden Lüfter und eine bewusste Abfuhr warmer Luft aus dem Fahrzeug nach oben für den Luftaustausch sorgen. Let’s TWIKE!

    1. Hallo Susanne,
      neben der optionalen Sitz- und Griffheizung, wird es beim TWIKE 5 bereits in der Basisversion die integrierte Scheibenheizung und auch eine elektrische Beheizung geben. In der Zwischenfolie der Verbundsicherheitsglasscheibe sind kleinste Widerstandsdrähte integriert. Diese nimmt das Auge nicht wahr und daher stören diese nicht die Sicht durch die Scheibe. Ist die Scheibe vereist oder beschlagen, werden durch Bestromen aus einer 12V-Quelle die Drähte erwärmt und die Scheibe enteist bzw. getrocknet.Zusätzlich oder alternativ (z.B. bei reinem Beschlag) wird eine Beheizung im Zuluftstrom zur Scheibe die Luft erwärmen und dadurch die innere Oberfläche der Scheibe trocknen. Let’s TWIKE 5!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.