Articles

  • Electrive.net: Vitesco liefert E-Antrieb für TWIKE 5

    Electrive.net: Vitesco liefert E-Antrieb für TWIKE 5

    Vitesco Technologies setzt seinen elektrischen Achsantrieb EMR3 erstmals außerhalb des Pkw-Bereichs ein. Im TWIKE 5 wird der EMR3 (Electronics Motor Reducer) 70 kW leisten und damit nach jetzigem Entwicklungsstand) in 3,8 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen können und bis zu 190 km/h erreichen. Auf der anderen Seite soll ein WLTP-Verbrauch von nur 6,9 kWh/100km und eine Reichweite von mehr als 400 Kilometer stehen.

  • insideevs.de: TWIKE 5 Produktionsstart auf Mitte 2022 verschoben

    insideevs.de: TWIKE 5 Produktionsstart auf Mitte 2022 verschoben

    Die Serienfertigung des TWIKE 5 verschoben: Das dreirädrige Elektrofahrzeug, das eigentlich 2021 starten sollte, wird nun erst ab Mitte 2022 in Kleinserie produziert. Nach jetzigem Entwicklungsstand wird das elektrifizierte Liegerad in 3,8 Sekunden auf Tempo 100 sprinten und in der Spitze 190 km/h erreichen. Vor allem zeichnet sich das TWIKE 5 jedoch durch die hohe Effizienz aus. So soll der WLTP-Stromverbrauch bei nur 6,9 kWh/100 km liegen. Damit werden Reichweiten von mehr als 400 Kilometer möglich – auf der TWIKE-Website ist sogar von über 500 km die Rede. Das bezieht sich auf die größte angebotene Batterie (30 kWh).

  • enbw.com: Das TWIKE 5 – alles andere als Mainstream
    ,

    enbw.com: Das TWIKE 5 – alles andere als Mainstream

    Mit dem TWIKE wird der Elektrofahrzeugmarkt um ein ganz besonderes Exemplar reicher. Bei dem außergewöhnlichen Zweisitzer handelt es sich nicht um ein klassisches Automobil, sondern um eine Kreuzung zwischen Elektroauto und einem Fahr- beziehungsweise Dreirad.

  • TWIKE 5 PRE-ORDER GESTARTET
    ,

    TWIKE 5 PRE-ORDER GESTARTET

    Die Vorbestellrunde für das TWIKE 5 wurde gestartet. Zunächst erhielten alle Halter einer Reservierung Gelegenheit diese zu wandeln in eine verbindlichere Vorbestellung. Das ausgeklügelte Rankingsystem bietet nun auch Nachrückern Gelegenheit sich eines der auf 500 Stück limitierten Serie des TWIKE 5 zu sichern.

  • E-Engine.de: Drag Race: es muss nicht immer Tesla sein …
    ,

    E-Engine.de: Drag Race: es muss nicht immer Tesla sein …

    Einzigartiges Konzept: TWIKE 5. Nun hat der Hersteller theoretische Leistungswerte veröffentlicht, die tatsächlich überraschend sind.

  • VON 0 AUF 100 IN 3,8 SEKUNDEN
    , ,

    VON 0 AUF 100 IN 3,8 SEKUNDEN

    Das TWIKE 5 kann mit seinem elektrischen Antriebssystem einen beeindruckenden Beschleunigungssprint von 0 auf 100 km/h in weniger als 3,8 Sekunden zurücklegen. Aber muss ein bereits auf niedrigsten Verbrauch von unter 7 kWh/100km optimiertes Elektrofahrzeug zugleich solch brachiale Beschleunigungsmanöver beweisen? Nach unserer Einschätzung wird der TWIKE Pilot die Beschleunigung nicht messen wollen. Er möchte nur genügend haben.

  • Auto-Motor-und-Sport.de: Auf drei Rädern bis zu 500 km weit

    Auto-Motor-und-Sport.de: Auf drei Rädern bis zu 500 km weit

    Mit dem TWIKE 5 zeigt die TWIKE GmbH, dass E-Mobilität nicht nur sauber, sondern auch gesundheitsfördernd ist. Das Dreirad ist bis zu 190 km/h schnell.

  • Nachhaltig-Investieren.com: Nachhaltige Geldanlagen des Monats Dezember 2020

    Nachhaltig-Investieren.com: Nachhaltige Geldanlagen des Monats Dezember 2020

    Seit November 2020 ist es möglich das Projekt TWIKE auch ohne Kauf eines Fahrzeuges zu unterstützen. Das Webportal Nachhaltig Investieren hat das Projekt zu einer der nachhaltigsten Geldanlagen diesen Monats gekürt und erklärt wie und wo im Allgemeinen nachhaltig investiert werden kann, hinterfragt und listet die Nachhaltigsten der Nachhaltigen auf nach dem Motto: Gemeinsam kämpfen für mehr Transparenz in der Finanzwirtschaft.

  • Diploma AC: TWIKE X – Konzeption eines Human-Electric-Hybrid in Kooperation mit TWIKE

    Diploma AC: TWIKE X – Konzeption eines Human-Electric-Hybrid in Kooperation mit TWIKE

    Student Jan-Frederik Niehues der FH Aachen hat sich dazu entschlossen, seine Abschlussarbeit der Studienrichtung Produktdesign (B.A.) einer Designstudie „TWIKE X“ zu widmen. Diese soll das Image der Marke TWIKE zukunftsweisend stärken und verdiente Aufmerksamkeit für dieses außergewöhnlich nachhaltige Fahrzeug generieren. Betreut wird er hierbei von Prof. Manfred Wagner und Prof. Dr. -Ing. Thilo Röth

  • AutoBild.es: TWIKE 5 – el triciclo eléctrico con hasta 500 km de autonomía que llega en 2021

    AutoBild.es: TWIKE 5 – el triciclo eléctrico con hasta 500 km de autonomía que llega en 2021

    Dentro de las propuestas de vehículos eléctricos posiblemente el TWIKE sea una de las más peculiares, un triciclo que ya se desveló como prototipo en 1986 y que a lo largo de más de tres décadas ha ido evolucionando hasta convertirse en el TWIKE 5, un modelo cuya producción comenzará en primavera de 2021.