TWIKE 5

Wir gehen in Serie. Das TWIKE 5 wird noch besser. Es wird leichter, leistungsfähiger, komfortabler, alltagstauglicher und noch cooler.

Du bist TWIKE 5 Vorbesteller und möchtest Deine aktuelle Position in unserem Online Ranking kennen? Du kannst sie jederzeit in unserer Rankingliste einsehen.

  • TWIKE 5 – Dune

    TWIKE 5 – Dune

    Zwei 225-17“ All-Terrain auf der Hinterachse und etwas mehr Bodenfreiheit reichen aus, um das TWIKE 5 dünentauglich zu machen.

  • Oben ohne

    Oben ohne

    Freier Blick zum blauen Himmel, Meeresrauschen nah an den Ohren und erfrischender Fahrtwind um den Kopf. Klingt das nach Fahrradfahren im Urlaub?

  • TWIKE – Service
    ,

    TWIKE – Service

    Kein Ölwechsel, kein Filterwechsel, keine Zündkerzen, und einiges mehr. Elektrofahrzeuge müssen nie wieder zum Service!

  • Erste Impressionen – Probefahrt im TWIKE 5

    Erste Impressionen – Probefahrt im TWIKE 5

    Wie kommt es daher gefahren, wie öffnet sich die Haube, wie wird eingestiegen? Doch seht einfach selbst.

  • BOM

    BOM

    BOM heißt nicht, dass unser TWIKE 5 gerade explodiert ist. Denn BOM steht für „Bill of materials“ und ist der im Fahrzeugbau mittlerweile übliche.

  • Let´s talk business!

    Let´s talk business!

    Wie soll das anschließende TWIKE 6 aussehen? Diese Frage stellte uns vor einigen Wochen ein Partnerinteressent aus Übersee.

  • TWIKE 5 übt das Rampenlicht

    TWIKE 5 übt das Rampenlicht

    Noch sind nicht alle „Kleider“, also die Außenhaut des TWIKE 5, final bestimmt. Aber wir üben schon mal die Wirkung des Auftritts.

  • TWIKE 5 hat große Klappe … und auch was dahinter

    TWIKE 5 hat große Klappe … und auch was dahinter

    Nicht nur für den täglichen Einkauf und die Sporttasche wird der Kofferraum des TWIKE 5 geeignet sein.

  • Mit Sicherheit

    Mit Sicherheit

    Eines der komplexen aber auch ebenso genialen Bauteile des neuen TWIKE 5 wird sein Überrollbügel darstellen.

  • Einstieg ins TWIKE 5

    Einstieg ins TWIKE 5

    Das Rahmenkonzept galt eigentlich als abgeschlossen und sollte mit dem Fahrerprobungsträger nur bestätigt werden.